Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Bauernmarkt Steiermark

Bauernmärkte und Wochenmärkte in der Steiermark

Frische Produkte direkt vom Hersteller

Der Wunsch nach frischen Lebensmitteln aus der Region ist ein sehr großer und das gilt nicht nur für den ländlichen Raum, sondern auch für die Städte. Die Bauernmärkte bieten die Möglichkeit an, direkt von den Bäuerinnen und Bauern Brot, Obst und Gemüse oder Fleisch aus eigener Erzeugung einkaufen zu können und man kann sich auch über die Produkte unterhalten oder eigene Wünsche äußern.

Bauernmarkt und Wochenmarkt in der Steiermark

Einige der Märkte im Bundesland Steiermark sind so organisiert, dass sie einmal pro Woche geöffnet haben, manche kleineren Märkte nur für zwei Stunden, andere haben zwei Tage pro Woche geöffnet. Dazu gibt es saisonale Märkte, die nur im Hochsommer ihre Produkte anbieten, was auch für Urlaubsgäste interessant sein kann. Manche bieten sich als Bio-Bauernmärkte an, andere haben zusätzliche Angebote oder vereinen ein Volksfest mit dem Markt. Auch für die Urlaubsgäste oder für Ausflugsgäste kann der Bauernmarkt ein mögliches Ziel sein.

Nachstehend finden Sie die gespeicherten Informationen über die Bauernmärkte in der Steiermark in alphabetischer Reihenfolge. Mit dem Klick auf den Ortsnamen gelangen Sie zu den Detailinformationen des Marktes mit Adresse, Art des Angebots und Öffnungszeiten. Wenn ein Markt fehlen sollte oder Informationen nicht mehr aktuell sind, bitten wir Sie um ein kurzes E-Mail mit den Daten an office@wissenswertes.at, damit wir die Daten aktualisieren können.

Lesen Sie auch

Sehr viele Bauernmärkte und Wochenmärkte oder Märkte mit anderer Bezeichnung werden in der Steiermark angeboten, wobei ein zentraler Schwerpunkt die Landeshauptstadt Graz und der Bezirk Graz-Umgebung ist. Aber auch in der Südoststeiermark und in den anderen Bezirken gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten direkt bei der Bauernschaft, was Milch, Brot und andere Erzeugnisse betrifft.

Die nachstehende Aufstellung listet sämtliche uns gemeldeten Bauernmärkte und Märkte anderer Definition in der Steiermark und zwar gereiht und untergliedert nach den Bezirken.

Bezirk Bruck an der Mur

Bezirk Deutschlandsberg

Bezirk Graz-Stadt

In der Landeshauptstadt Graz gibt es gleich eine ganze Reihe an Märkte an verschiedenen Plätzen, um den Wunsch nach frischen Produkten aus der Region gerecht werden zu können. Allerdings sind die Markttage zu beachten, denn manche der Märkte sind nur am Samstag oder an zwei Tagen in der Woche geöffnet.

Bezirk Graz-Umgebung

Sehr groß ist das Angebot an Bauernmärkte auch rund um Graz. In gleich einigen Gemeinden wurden solche Einkaufsmöglichkeiten geschaffen und dokumentieren einmal mehr die hohe Bedeutung an landwirtschaftlichen Lebensmittel direkt aus dem näheren Umfeld.

Bezirk Hartberg-Fürstenfeld

Bezirk Leibnitz

Bezirk Leoben

Bezirk Liezen

Bezirk Murau

Bezirk Murtal

Bezirk Südoststeiermark

In der Südoststeiermark gibt es auch eine erhebliche Zahl an Bauernmärkten in den Städten, aber auch in kleineren Gemeinden, um den Einkauf von Milch, Brot und dergleichen direkt bei der Bauernschaft zu gewährleisten.

Bezirk Voitsberg

Bezirk Weiz

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Bauernmärkte in der SteiermarkArtikel-Thema: Bauernmärkte und Wochenmärkte in der Steiermark

    Beschreibung: Überblick über die Bauernmärkte und Wochenmärkte in der Steiermark mit dem Angebot, frische Lebensmittel direkt bei den Bäuerinnen und Bauern kaufen zu können.

    letzte Bearbeitung war am: 24. 09. 2020