Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt -> Bauernmarkt Steiermark -> Studenzen / Kirchberg/Raab

Bauernmarkt in Studenzen (Kirchberg an der Raab)

Einmal pro Woche Einkaufsmöglichkeit für Lebensmittel

In der Steiermark wurden einige Gemeinden zusammengeführt und das war auch in der Südoststeiermark der Fall, sodass die Gemeinde Studenzen zu einem Teil von Kirchberg an der Raab wurde. Dennoch sind viele eigenständige Veranstaltungen geblieben und auch der Charakter des Lebens samt der großen Bedeutung der Landwirtschaft ist unverändert. Das gilt auch für den Bauernmarkt, der weiterhin mit Studenzen beschrieben ist, obschon man nun Teil von Kirchberg wurde. Da es in Kirchberg selbst auch einen Markt gibt, hat man sogar eine größere Auswahl beim Einkaufen.

Bauernmarkt Studenzen: das Angebot

Bauernmarkt in StudenzenDie landwirtschaftlichen Produkte werden direkt von den Bäuerinnen und Bauern verkauft und zum Angebot zählen natürlich Obst und Gemüse je nach Saison, wodurch sich das Angebot auch ändern kann. Äpfel und Birnen sind oft gesehen, Beeren wie Erdbeeren oder Himbeeren sind ebenso zu nennen wie auch Sauerkirchen, Pfirsiche und beim Gemüse die Palette vom Blumenkohl über Paprika bis zu Kohlrabi und Frühlingszwiebeln sowie weitere Produkte von Zucchini bis Salatgurken.

Darüber hinaus gibt es das Bauernbrot samt Getreideprodukte, Teigwaren wie Nudeln und auch die Kuhmilch und weitere Milchprodukte. Fleisch und Käse wird mit verschiedenen Sorten abgedeckt, wie etwa durch das Schweinefleisch und Hühnerfleisch oder aber beim Käse durch Frischkäse und Hartkäse. Butter, Honig und ähnliche Lebensmittel ergänzen das Angebot.

Ort und Öffnungszeiten

Der Bauernmarkt kann auch als Wochenmarkt umschrieben werden, denn so wie viele Bauernmärkte speziell im ländlichen Raum ist auch dieser Markt einmal pro Woche ganzjährig geöffnet. Als Markttag hat man sich auf den Samstag verständigt und dann kann ab den Morgenstunden bis Mittag für das Wochenende oder auch schon für den nächsten Wochenanfang der Einkauf getätigt werden.

Aufgebaut und organisiert wird der Bauernmarkt neben dem Bahnhof beim Lagerhaus Studenzen-Fladnitz.

Titel: Bauernmarkt in Studenzen (Kirchberg an der Raab)
Markttage: jeden Samstag ganzjährig
Öffnungszeiten 07.30 bis 12.00 Uhr
Ort: 8322 Studenzen, beim Lagerhaus Studenzen-Fladnitz

Weitere Infos über die Marktgemeinde

Informationen über die Gemeinde Kirchberg an der Raab mit den ehemaligen Gemeinden wie Studenzen sowie mit den weiteren Veranstaltungen und Freizeitmöglichkeiten finden Sie auch unter der nachstehenden Internetseite.

https://www.kirchberg-raab.gv.at

    Ebenfalls interessant:

    Bauernmärkte im Bezirk Südoststeiermark

    • Bad Gleichenberg
      Der Bauernmarkt in Bad Gleichenberg bietet jeweils am Freitag Lebensmittel direkt von den Bäuerinnen und Bauern an - von Obst bis zu verschiedene Sorten von Fleisch.
    • Bad Radkersburg
      Bad Radkersburg bietet zwei Bauernmärkte an und zwar den Bauernmarkt am Hauptplatz und jenem in der Parkttherme.
    • Fehring
      Der Bauernmarkt in der Marktgemeinde Fehring findet einmal pro Woche vor dem Wochenende statt und bietet die Möglichkeit, Lebensmittel direkt bei den Bauern einkaufen zu können.
    • Feldbach
      Der Bauernmarkt in Feldbach in der Südoststeiermark ist ähnlich einem Wochenmarkt einmal pro Woche die Einkaufsmöglichkeit für Lebensmittel direkt von der Bauernschaft.
    • Gnas
      Der Bauernmarkt in Gnas ist ähnlich einem Wochenmarkt einmal pro Woche geöffnet, um Bauernprodukte aus der Region direkt von den Erzeugern einkaufen zu können.
    • Kirchbach-Zerlach
      Der Bauernmarkt in Kirchbach-Zerlach ist gleichzeitig auch ein Wochenmarkt und wird am Samstag angeboten, um Lebensmittel direkt von den Erzeugern kaufen zu können.
    • Kirchberg an der Raab
      Der Bauernmarkt in Kirchberg an der Raab ist die Möglichkeit, vor dem Wochenende frische Lebensmittel aus der Region des Vulkanlandes der Steiermark einkaufen zu können.
    • Klöch
      Der Bauernmarkt in Klöch findet in den warmen Monaten einmal pro Woche statt und bietet damit den Einkauf der frischen Bauernprodukte vor dem Wochenende an.
    • Mureck
      Der Bauernmarkt in Mureck in der Südoststeiermark bietet einmal pro Woche die Option, Lebensmittel direkt von den Bäuerinnen und Bauern einkaufen zu können.
    • Ratschendorf / Deutsch Goritz
      Der Bauernmarkt in Ratschendorf bzw. Deutsch Goritz findet in einem Intervall von 14 Tagen statt und ermöglicht den Einkauf von Lebensmittel direkt von den Erzeugern.
    • Riegersburg
      Der Bauernmarkt in Riegersburg in der Südoststeiermark hat ab März jede Woche am Freitag geöffnet, um den Einkauf regionaler Bauernprodukte zu ermöglichen.
    • Unterlamm
      Der Bauernmarkt in Unterlamm findet jeweils am Samstag in Unterlamm bei Loipersdorf in der Südoststeiermark statt, um frische Lebensmittel kaufen zu können.

    Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Bauernmarkt Steiermark

    Startseite Wirtschaft