Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt -> Bauernmarkt Steiermark -> Hartberg

Bauernmarkt in Hartberg

Altstadtmarkt und weitere Möglichkeiten

Hartberg ist eine bekannte Stadt in der Steiermark und stellt zusammen mit Fürstenfeld auch den Bezirk Hartberg-Fürstenfeld dar, womit man für die Region auch eine entsprechende Bedeutung aufweist. Dennoch ist die Umgebung mit der Landwirtschaft ein wesentliches Thema der Menschen geblieben und der Einkauf von Lebensmittel aus unmittelbarer Nähe ist auch ein großes Bedürfnis. Daher sind die Bauernmärkte in Hartberg selbst wichtig und werden gerne genutzt.

Bauernmarkt Hartberg: das Angebot

Bauernmarkt in HartbergDie Stadt Hartberg hat mehrere Einkaufsmöglichkeiten anzubieten. Im Fokus steht oft der Altstadtmarkt-Bauernmarkt, der einmal pro Woche stattfindet und als Wochenmarkt auch bezeichnet werden kann. Die Produkte reichen dabei von Obst und Gemüse je nach Saison bis zum frischen Bauernbrot und Getreideprodukte, verschiedene Aufstriche sowie Fleisch und Wurst in unterschiedlichen Sorten und Produktarten. Marmelade, steirisches Kürbiskernöl oder Getränke vom Fruchtsaft bis zu Edelbrände werden ebenfalls angeboten.

Ein weiterer Bauernmarkt ist am Kernstockplatz eingerichtet und bietet ebenfalls Obst und Gemüse je nach Saison sowie Fleisch, Wurst, Käse oder Lebensmittel wie Pilze an, sogar zweimal pro Woche.

Und es gibt noch einen dritten Bauernmarkt in Hartberg, eigentlich in Greinbach, einer Gemeinde im Einzugsfeld von Hartberg. Am Jeitlerhof gibt es ebenfalls viele Lebensmittel aus eigener Produktion vom Obst über das Gemüse bis zu Fleischprodukte vom Rind, Schwein oder Huhn und vielerlei Sorten von Käse. Der Markt ist auch einmal pro Woche nutzbar.

Ort und Öffnungszeiten

Der Altstadtmarkt findet am Marienplatz in Hartberg statt und als Markttag hat man sich für den Samstag entschieden, wobei man den ganzen Vormittag Zeit für seine Einkäufe hat. Damit ist der Markt auch ein klassischer Wochenmarkt. Ähnlich gilt es für den Bauernmarkt am Jeitlerhof in Greinbach, der jeden Freitag allerdings am Nachmittag geöffnet hat.

Der dritte Bauernmarkt ist jener am Kernstockplatz, der am Dienstag und Freitag jeweils am Nachmittag die Möglichkeit des Einkaufs bietet.

Titel: Altstadtmarkt-Bauernmarkt in Hartberg
Markttag: jeden Samstag ganzjährig
Öffnungszeiten: 08.30 - 12.00 Uhr
Ort: 8230 Hartberg, Marienplatz

Titel: Bauernmarkt in Hartberg
Markttag: jeden Dienstag und Freitag ganzjährig
Öffnungszeiten: 12.00 - 18.30 Uhr
Ort: 8230 Hartberg, Kernstockplatz

Titel: Bauernmarkt in Greinbach
Markttag: jeden Freitag ganzjährig
Öffnungszeiten: 15.00 - 17.00 Uhr
Ort: 8230 Hartberg, Greinbach, Jeitlerhof

Weitere Infos zum Markt

Weitere Informationen über die Bauernmärkte in Hartberg sowie weitere Märkte und die Stadt selbst mit seinen Veranstaltungen und Angeboten finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

http://www.hartberg.at/index.php?seitenId=276

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Ebenfalls interessant:

Bauernmärkte im Bezirk Fürstenfeld

Bad Waltersdorf
Der Bauernmarkt in Bad Waltersdorf in der Steiermark ist wie ein Wochenmarkt einmal pro Woche geöffnet, um Bauernprodukte aus der Region direkt vom Erzeuger kaufen zu können.

Fürstenfeld
Am Bauernmarkt in Fürstenfeld verkaufen etwa 20 Direktvermarkter ihre landwirtschaftlichen Produkte wie Obst, Gemüse und Fleisch.

Grafendorf bei Hartberg
In Grafendorf bei Hartberg wird in einem Intervall von zwei Wochen ein Bauernmarkt veranstaltet, um den Einkauf von frischen Lebensmitteln aus der Region zu ermöglichen.

Kaindorf bei Hartberg
In der Marktgemeinde Kaindorf bei Hartberg in der Steiermark gibt es zwei Bauernmärkte, um sich mit frischen Lebensmitteln aus der Region versorgen zu können.

Pinggau
In der Marktgemeinde Pinggau (Steiermark) gibt es einmal pro Woche den Bauernmarkt ähnlich eines Wochenmarktes zum Einkauf der Bauernprodukte direkt von den Erzeugern.

Saifen-Boden / Pöllau
In Saifen-Boden, eigentlich Pöllau bei Hartberg, gibt es einen Bauernmarkt für den Kauf frischer Lebensmittel direkt von den Erzeugern, der einmal pro Woche geöffnet hat.

Stubenberg am See
In Stubenberg am See in der Steiermark gibt es zwei Bauernmärkte mit jenem im Ortszentrum sowie einem weiteren am See für die Sommermonate.

Vorau
Der Bauernmarkt Vorau ist eine Einkaufsmöglichkeit für die frischen Lebensmittel direkt von den Bäuerinnen und Bauern und wird alle zwei Wochen angeboten.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Bauernmarkt Steiermark

Startseite Wirtschaft