Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Leibnitz

Bauernmarkt in Leibnitz

Zwei Einkaufsmöglichkeiten in der Woche

Leibnitz ist eine bekannte Stadt in der Steiermark und zugleich Bezirkshauptstadt des gleichnamigen Bezirks. In der Region ist der Weinbau ein Thema, die Landwirtschaft generell sowie natürlich auch schon das fast mittelmeerähnliche Klima, weshalb viele einen Besuch hier überlegen. Was die Landwirtschaft betrifft, so sind frische Lebensmittel aus der unmittelbaren Region den Menschen nach wie vor sehr wichtig und der Bauernmarkt bietet die Möglichkeit, diese direkt von den Erzeugern kaufen zu können.

Bauernmarkt Leibnitz: das Angebot

Der Bauernmarkt bietet Obst und Gemüse je nach Saison an, was beim Obst abhängig vom Einkaufszeitpunkt Äpfel und Marillen, Birnen und Pfirsische bedeuten kann, auch verschiedene Arten von Beeren von den Erdbeeren bis zu den Brombeeren sind denkbar. Beim Gemüse gibt es die Klassiker wie Erdäpfel und Paradeiser, Paprika und Karotten, dazu aber auch Gartensalat, Blumenkohl, Spinat, Brokkoli oder auch Auberginen und Gurken.

Dieser Markt bietet im Gegensatz zu vielen anderen Bauernmärkten auch viele Fischarten an wie etwa den Aal, Zander oder weitere bis hin zum Wels. Fleischwaren gibt es natürlich auch und zwar in einer Palette vom Lamm über Rind und Schwein bis zum Huhn. Milch und Milchprodukte, Eier, Honig und Bauernbrot kann man gleichfalls einkaufen. Das gilt auch für Getränke vom Fruchtsaft bis zum Apfelwein und Speiseöl wie das steirische Kürbiskernöl darf auch nicht fehlen.

Ort und Öffnungszeiten

Der Markt wird das ganze Jahr über angeboten, wobei er pro Woche zwei Markttage hat. Man hat sich auf den Mittwoch und den Samstag verständigt, wobei man dann von den Morgenstunden bis zur Mittagszeit seinen Einkauf tätigen kann. So bietet sich die Möglichkeit, mitten in der Woche und vor dem Wochenende frische Lebensmittel zu erwerben.

Organisiert wird der Markt im Marenzipark.

Titel: Bauernmarkt in Leibnitz
Markttage: jeden Mittwoch und Samstag ganzjährig
Öffnungszeiten: 07.00 - 12.00 Uhr
Ort: 8430 Leibnitz, Marenzipark

Weitere Infos und Lageplan

Details zum Bauernmarkt und den anderen Märkten sowie der Stadt Leibnitz mit ihren Veranstaltungen und Freizeitangeboten selbst gibt es unter der nachstehenden offiziellen Internetseite.

http://www.leibnitz.at/wirtschaft/maerkte/

Lesen Sie auch

Sehr viele Bauernmärkte und Wochenmärkte oder Märkte mit anderer Bezeichnung werden in der Steiermark angeboten, wobei ein zentraler Schwerpunkt die Landeshauptstadt Graz und der Bezirk Graz-Umgebung ist. Aber auch in der Südoststeiermark und in den anderen Bezirken gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten direkt bei der Bauernschaft, was Milch, Brot und andere Erzeugnisse betrifft.

Die gesamte Liste aller Bauernmärkte gibt es auf Seite Bauernmärkte in der Steiermark.

Bezirk Deutschlandsberg

Bezirk Leibnitz

Bezirk Südoststeiermark

In der Südoststeiermark gibt es auch eine erhebliche Zahl an Bauernmärkten in den Städten, aber auch in kleineren Gemeinden, um den Einkauf von Milch, Brot und dergleichen direkt bei der Bauernschaft zu gewährleisten.

Bezirk Voitsberg

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Bauernmarkt Leibnitz mit den ÖffnungszeitenArtikel-Thema: Bauernmarkt in Leibnitz

    Beschreibung: Der Bauernmarkt in der Stadt Leibnitz bietet an zwei Markttagen frische Lebensmittel direkt von den Bäuerinnen und Bauern zum Verkauf an.

    letzte Bearbeitung war am: 24. 09. 2020