Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Vergangenheit

Zitate und Sprüche über die Vergangenheit

Aussagen und Zitate über die Vergangenheit

Der Mensch kann seine Vergangenheit nicht verleugnen und so holt sie ihn immer wieder ein. Diese Aussage findet sich in einigen Zitaten und Lebensweisheiten, die die Vergangenheit zum Thema machen. Es kann dies die Vergangenheit der Menschheit überhaupt sein oder jene des einzelnen. Nachstehend einige Beispiele von Zitate zum Thema Vergangenheit.

Gefundene Zitate (7)

... Rom in allem seinem Glanze ist ein Grab nur der Vergangenheit.
Friedrich Schiller

Die Toren der Vergangenheit sind die Weisen der Zukunft.
Alexandre Vinet

Wenn deine Gegenwart makellos ist, so untersucht man deine Vergangenheit.
Georg Christoph Lichtenberg

Ich glaube, dass es keine andere Krankheit der Zeit gibt als Unwissenheit und Unredlichkeit, und dass alles Übel, das in jüngster Vergangenheit die Welt heimgesucht hat, allein von diesen zwei Dingen
Adalbert Stifter

Die Vergangenheit ist immer gegenwärtig.
Maurice Maeterlink

Die Vergangenheit und die Erinnerung haben eine unendliche Kraft und wenn auch schmerzliche Sehnsucht daraus quillt, sich ihnen hinzugeben, so liegt darin doch ein unaussprechlich süßer Genuss.
Wilhelm von Humboldt

Dreifach ist der Schritt der Zeit. Zögernd kommt die Zukunft hergezogen, pfeilschnell ist das Jetzt entflogen, ewig still steht die Vergangenheit.
Friedrich Schiller aus: Gedichte

Zitat-Suchmaschine und Zitate nach Kategorien



      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Zitate Vergangenheit SprcheArtikel-Thema: Zitate und Sprüche über die Vergangenheit

      Beschreibung: Auswahl von Zitate und Sprüche zum Thema Vergangenheit aus Gedichte und anderen Werken.

      letzte Bearbeitung war am: 16. 08. 2019

      Wetterwarnungen

      Partner

      Lebensversicherung - durchblicker.at