Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Zitate Jugend

Zitate und Sprüche über die Jugend

Jugend und Kindheit als Thema

Das Leben der Kinder, das Heranwachsen, aber auch die Generationskonflikte waren stets beliebte Themen der Literatur. Dazu kommt der Wunsch der alten Leute, die Jugend wiederzuerleben und manch andere, die genau das nicht mehr wünschen. Nachstehend einige Zitate und Sprüche zum Thema Jugend.

Gefundene Zitate (23) / zeige Seite 1 von 2

Befriedigung, die ich nach außen träumte, kam nun von innen selber in mein Dach. Das Leben rächt ja stets, was es versäume: ich hole meine Jugendjahre nach.
Franz Grillparzer aus: Gedichte

Wer in der Jugend spart, der darbt im Alter nicht.
Christian Fürchtegott Gellert aus: Fabeln

Mangel an Erfahrung veranlasst die Jugend zu Leistungen, die ein erfahrener Mensch niemals vollbringen würde.
Jean Duché

Frohsinn und Zufriedenheit sind große Verschönerer und berühmte Pfleger vom jugendlichen Aussehen.
Charles Dickens

Gesang und Liebe in schönem Verein, sie erhalten dem Leben den Jugendschein.
Friedrich Schiller aus: Gedichte

Die Jugend sei nicht übermütig gegen einen Greis, denn was wir sind, ist er gewesen, und was er ist, das werden wir einst sein.
Innocenz III.

Die Jugend ist vergessen aus geteilten Interessen. Das Alter ist vergessen aus Mangel an Interessen.
Wolfgang von Goethe aus: Zahme Xenien

Die Jugend zeigt den Mann, gleichwie der Morgen den Tag verkündet.
John Milton

Die Jugend ist etwas Wundervolles. Es ist eine wahre Schande, dass man sie an die Kinder vergeutet.
G. B. Shaw

Die Menschen halten sich mit ihrer Neigung ans Lebendige. Die Jugend bildet sich wieder an der Jugend.
Wolfgang von Goethe aus: Maximen und Reflexionen

Sünden der Jugend machen das Antlitz häßlich im Alter.
Talmud

Man sagt "in jungen Jahren" und "in alten Tagen". Weil die Jugendjahre und das Alter nur noch Tage vor sich hat.
Marie von Ebner-Eschenbach

Man muss keine Jugendfehler ins Alter hineinnehmen, denn das Alter führt seine eigenen Mängel mit sich.
Johann Peter Eckermann

Ich kann das Predigen nicht vertragen. Ich glaube, ich hab in meiner Jugend mich daran übergessen.
Wolfgang von Goethe aus: Maximen und Reflexionen

Schnell fertig ist die Jugend mit dem Wort, das schwer sich handhabt wie des Messers Schneide.
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Tod

Zitatsuche



12

Artikel-Infos

Zitate Jugend SprcheArtikel-Thema:
Zitate und Sprüche über die Jugend
letztes Datum:
16. 08. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten