Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Zitate Tag / Alltag

Zitate und Sprüche über Tag und Tagesablauf

Lebensweisheiten und Zitate zum Alltag

Der Tag und der Tagesablauf, aber auch Hinweise auf den Kalender und die Art, wie man sein Leben ausfüllt - all diese Themenkreise finden sich vielfach in der Literatur und sind daher auch Stammgäste in Zitatsammlungen. Nachstehend einige Zitate und Sprüche zum Tage.

Gefundene Zitate (69) / zeige Seite 1 von 5

Zitate über den Tag und Alltag

Abend wird´s, des Tages Stimmen schweigen.
Theodor Körner
Theodor Körner Tag

Ein guter Abend kommt heran, wenn ich den ganzen Tag getan.
Wolfgang von Goethe aus: Epigramme
Johann Wolfgang von Goethe Tag

Man wird des Guten und auch des Besten, wenn es alltäglich zu sein beginnt, sobald satt.
Gotthold Ephraim Lessing
Gotthold Ephraim Lessing Tag

Gib der Alltäglichkeit ihr Recht und sie wird Dir mit ihren Anforderungen nicht zur Last fallen.
Clemens von Brentano
Recht Tag

Anmut bringen wir ins Leben. Leget Anmut in das Geben. Leget Anmut ins Empfangen, Lieblich ist´s, den Wunsch erlangen. Und in stiller Tage Schranken. Höchst anmutig sei das Danken.
Wolfgang von Goethe aus: Faust
Dank Faust Johann Wolfgang von Goethe Leben Tag

Die schönen Tag in Aranjuez sind nun zu Ende.
Friedrich Schiller aus: Don Carlos
Don Carlos Friedrich Schiller Tag

Tages Arbeit! Abends Gäste! Saure Wochen! Frohe Feste!
Wolfgang von Goethe
Arbeit Johann Wolfgang von Goethe Tag

Carpe diem (Pflücke den Tag oder Nutze den Tag).
Horaz aus: Oden
Horaz Tag

Leben heißt - dunkler Gewalten. Spuk bekämpfen in sich. Dichten - Gerichtstag halten. Über sein eigenes Ich.
Henrik Ibsen aus: Gedichte
Kampf Leben Tag

In wenig Tagen kann sich viel ereignen.
Friedrich Schiller
Friedrich Schiller Tag

Nach einer Prüfung kurzer Tage erwartet uns die Ewigkeit.
Christian Fürchtegott Gellert aus: Geistliche Oden und Lieder
Christian Fürchtegott Gellert Tag

Eine Frau von innerer Güte ist immer liebenswürdig befunden worden und eine, die noch nach drei Tagen hässlich gefunden wird, ist gewiß nicht liebenswürdig.
Ludwig Börne aus: Aphorismen
Ludwig Börne Frau Liebe Tag

Tages Arbeit, abends Gäste! Saure Wochen, frohe Feste!
Wolfgang von Goethe aus: Der Schatzgräber
Arbeit Johann Wolfgang von Goethe Tag

Bei allem schweren Denken in die Ferne fordern die Gegenwart und ihr Tag ihr Recht.
Berthold Auersbach
denken Berthold Auersbach Recht Tag

Je mehr Geist man hat, desto mehr originelle Menschen entdeckt man. Alltägliche Leute finden bei den Menschen keine Unterschiede.
Blaise Pascal
Geist Mensch Tag

Zitatsuche



12 3 4 5

Ebenfalls interessant:

Zitate Friedrich Hebbel

Verschiedene Zitate und Sprüche aus den Werken von Friedrich Hebbel (1813 - 1863), ein deutscher Dichter.

Zitate Die Räuber (Schiller)

Auszug sehr bekannter Zitate und Sprüche aus "Die Räuber", einem Drama von Friedrich Schiller, uraufgeführt 1781.

Zitate Leid

Lebensweisheiten über das Thema Leid und damit eng verbunden über die Liebe oder auch die Kombination aus beiden Empfindungen.

Zitate Johann Heinrich Pestalozzi

Auswahl an Zitate und Sprüche aus den Lehren und Werken von Johann Heinrich Pestalozzi, einem bekannten Schweizer Pädagogen.

Zitate Neu

Auswahl von Zitate über das Thema Neu im Sinne von Neu gegenüber Alt mit Quellen aus Gedichten und ähnlichen Texten sowie Aussagen.

Zitate Vater

Auswahl von verschiedenen Zitaten und Sprüche rund um das Thema Vater und Vaterland aus der Welt der Literatur.

Zitate Christian Fürchtegott Gellert

Liste von bekannte Zitate und Sprüche aus den Werken von Christian Fürchtegott Gellert (1715 - 1769), einem deutschen Dichter.

Zitate Leben

Auswahl von Lebensweisheiten über das komplexe Thema Leben und den Sinn des Lebens mit Auszügen aus Gedichte, Aussagen oder Theaterproduktionen.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Zitate und Sprüche

Startseite Hobbys