Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Samuel Smiles

Zitate und Aussagen von Samuel Smiles

Aus dem Werk des Dichters

Samuel Smiles (1812 - 1904) war eigentlich ein Mediziner, der dann aber zum Journalisten und Schriftsteller wurde und durch seine moralischen Texte aufgefallen war. Aus seinen Werken wurden viele Zitate entnommen, nachstehend gibt es einige Beispiele solcher Zitate von Samuel Smiles.

Gefundene Zitate (17)

Wer seine Ansichten nicht für sich behalten kann, der wird nie etwas Bedeutendes ausführen. (Samuel Smiles)

Der Müßiggang, nicht die Arbeit ist der Fluch des Menschen. (Samuel Smiles aus: Der Charakter)

Begeisterung ist darum so schätzbar, weil sie der menschlichen Seele die Kraft einflößt, ihre schönsten Anstrengungen zu machen und fortzusetzen. (Samuel Smiles)

Das Beispiel ist einer der erfolgreichsten Lehrer, obgleich es wortlos lehrt. (Samuel Smiles aus: Selbsthilfe)

Wer am besten dulden kann, der kann am besten handeln. (Samuel Smiles)

Ist die Einsamkeit für große Geister eine Nahrungsquelle, so ist sie für kleine eine Qual. (Samuel Smiles)

Entschlossenheit gibt die Kraft, fest zu stehen, wo die geringste Nachgiebigkeit der erste Schritt zum Ruin ist. (Samuel Smiles)

Es heißt nicht sterben, lebt man in den Herzen der Menschen fort, die man verlassen muss. (Samuel Smiles)

Ohne Grundsätze ist der Mensch wie ein Schiff ohne Steuer und Kompass, das von jedem Winde hin und her getrieben wird. (Samuel Smiles)

In Wind und Wetter, nicht bei Tanz und Reigen, kann sich der Mann in wahrem Licht zeigen. (Samuel Smiles)

Stetes Pflichtbewusstsein ist die wahre Krone des Charakters. (Samuel Smiles)

Wie die süßeste Frucht zuweilen eine rauhe Schale hat, so verbirgt sich oft eine freundliche und herzliche Natur unter einem rauhen Äußeren. (Samuel Smiles)

Achten die Menschen sich selbst, so achten sie gewöhnlich auch die fremde Persönlichkeit. (Samuel Smiles)

Sorglichkeit erhält, was Fleiß verdient. (Samuel Smiles)

Takt ist eine Geschicklichkeit, die den Menschen besser als Talent und Wissen über alle Schwierigkeiten fortführt. (Samuel Smiles)

Es heißt nicht sterben, lebt man in den Herzen fort, die man verlassen muss. (Samuel Smiles)

Das Unglück ist der Prüfstein des Charakters. (Samuel Smiles)

Lesen Sie auch

Wenn man ein Buch mit Zitaten aufschlägt oder sich durch eine Sammlung von Zitate im Internet klickt, fällt auf, dass der größte Teil der Zitate durch Dichter geschaffen wurde. Gedichte, Beobachtungen, Mitschriften und natürlich Theaterstücke haben für zahlreiche Zitate gesorgt, die man für verschiedene Zwecke nutzen kann.

Die bekanntesten Dichter und sehr gute Quellen für Zitate sind natürlich Goethe, Schiller und Shakespeare, auch durch die weltberühmten Theaterstücke, die diese Herren verfasst haben. Aber auch Lessing steuerte viele Zitate bei.

Aus Deutschland gibt es sehr viele Dichter, die es in Zitatsammlungen geschafft haben. Manche wurden durch ihre Arbeit sogar sehr bekannt und sind bis heute in Erinnerung geblieben. Manche davon waren Vielschreiber, andere wurden durch bestimmte Werke berühmt. Paul Ernst hatte etwa sehr viele Zitate beigesteuert, Heinrich Heine ebenso, Wilhelm Busch war durch Zitate, Sprüche und Grafiken aufgefallen.

Aus den verschiedensten Ländern stammen die Schriftsteller, die oftmals auch andere Berufe ausführten. Axel Munthe zum Beispiel war ein schwedischer Arzt. Dante Alighieri wurde zu einem der bedeutendsten italienischen Schriftstellern, gleiches gilt für Oscar Wilde und Irland.

Zitatsuche

Weit mehr als 3.000 Zitate sind im System gespeichert und die Zitat-Suchmaschine bietet die Möglichkeit, nach bestimmten Zitaten zu suchen.

Suchmaschine für Zitate

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Zitate Samuel Smiles SprücheArtikel-Thema: Zitate und Aussagen von Samuel Smiles

Beschreibung: Bekannte Zitate und Sprüche von Samuel Smiles (1812 - 1904), einem schottischen Journalisten und Schriftsteller.

letzte Bearbeitung war am: 23. 09. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung