Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Oscar Wilde

Zitate von Oscar Wilde

Auszüge und Zitate des irischen Dichters

Oscar Wilde (1854 - 1900), eigentlich Oscar Fingal O´Flahertie Wills Wilde, war ein irischer Schriftsteller und Dichter, der für seine Werke schon zu Lebzeiten bewundert wurde, der aber auch als Skandalautor seinen Namen hatte. Aus seinen Arbeiten wurden einige Zitate entnommen, die es in zahlreiche Zitatesammlungen geschafft haben. Ein paar dieser Auszüge aus seinen Gedichten und Stücken gibt es auf dieser Seite.

Die Zitate von Oscar Wilde beziehen sich auf Themen wie Liebe, Eifersucht und die typischen menschlichen Reaktionen. Es gibt dazu durchaus bitterböse Ansichten, die auch durchaus bekannt wurden wie etwa das Zitat gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

Gefundene Zitate von Oscar Wilde

  1. Die Tragödie des Alters beruht nicht darin, dass man alt ist, sondern dass man nicht mehr jung ist.
  2. Wenn ein Mann etwas ganz Blödsinniges tut, so tut er es immer aus den edelsten Motiven.
  3. Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, nichts sonst.
  4. Es gibt viele Dinge, die wir am liebsten wegwerfen wollten, fürchteten wir nicht, dass andere sie aufheben.
  5. Ach, was für ein Kreuz ist doch diese öde Familiensimpelei! (aus: Das Bildnis des Dorian Gray)
  6. Wenn man Fehler gemacht hat, bezeichnet man das selbst gern als "Erfahrung sammeln".
  7. Wie glücklich würde mancher leben, wenn er sich um anderer Leute Sachen so wenig bekümmerte, wie um seine eigenen.
  8. Männer wollen immer die erste Liebe einer Frau sein, Frauen sind gerne der letzte Roman eines Mannes.
  9. Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
  10. Nichts nehmen die Leute so übel, als wenn sie keine Einladungen bekommen.
  11. Kinder lieben anfangs ihre Eltern. Wenn sie älter werden, beurteilen sie sie. Bisweilen verzeihen sie ihnen.
  12. Ich habe einen einfachen Geschmack: ich bin immer mit dem Besten zufrieden!
  13. Ich kann allem widerstehen, außer der Versuchung.

Lesen Sie auch

Wenn man ein Buch mit Zitaten aufschlägt oder sich durch eine Sammlung von Zitate im Internet klickt, fällt auf, dass der größte Teil der Zitate durch Dichter geschaffen wurde. Gedichte, Beobachtungen, Mitschriften und natürlich Theaterstücke haben für zahlreiche Zitate gesorgt, die man für verschiedene Zwecke nutzen kann.

Aus Deutschland gibt es sehr viele Dichter, die es in Zitatsammlungen geschafft haben. Manche wurden durch ihre Arbeit sogar sehr bekannt und sind bis heute in Erinnerung geblieben. Manche davon waren Vielschreiber, andere wurden durch bestimmte Werke berühmt. Paul Ernst hatte etwa sehr viele Zitate beigesteuert, Heinrich Heine ebenso, Wilhelm Busch war durch Zitate, Sprüche und Grafiken aufgefallen.

Aus den verschiedensten Ländern stammen die Schriftsteller, die oftmals auch andere Berufe ausführten. Axel Munthe zum Beispiel war ein schwedischer Arzt. Dante Alighieri wurde zu einem der bedeutendsten italienischen Schriftstellern, gleiches gilt für Oscar Wilde und Irland.

In der großen Gruppe an deutschen Schriftstellern finden sich Leute, die neben dem dichten auch andere Aufgaben für sich gefunden haben. So war Ludwig Börne zum Beispiel ein Theaterkritiker. Abraham a Santa Clara war ein Geistlicher, Adelbert von Chamisso hingegen ein Naturforscher. Dichter waren sie darüber hinaus aber alle.

Zitatsuche

Weit mehr als 3.000 Zitate sind im System gespeichert und die Zitat-Suchmaschine bietet die Möglichkeit, nach bestimmten Zitaten zu suchen.

Suchmaschine für Zitate

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Zitate Oscar Wilde SprücheArtikel-Thema: Zitate von Oscar Wilde

Beschreibung: Ausgewählte 😀 Zitate von Oscar Wilde (1854 - 1900), einem bekannten ✅ irischen Schriftsteller, der auch als Skandalautor umschrieben war.

letzte Bearbeitung war am: 24. 01. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung