Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Zitate Mensch

Zitate und Sprüche über Mensch und Menschheit

Der Mensch im Fokus

Abenteuerliche Geschichten sind es manchmal gewesen, auch Beobachtungen gesellschaftlicher Entwicklungen, über die die Dichter seit den ersten Hochkulturen geschrieben haben. Doch stets stand der Mensch im Mittelpunkt. Auszugsweise ein paar dazupassende Zitate.

Gefundene Zitate (360) / zeige Seite 1 von 24

Der Tod ist das Ende aller Dinge des menschlichen Lebens, nur des Aberglaubens nicht.
Plutarch aus Moral, Abhandlungen

Wer seine Mitmenschen achtet, wird selbst geachtet.
Talmud

Denn aus Gemeinem ist der Mensch gemacht. Und die Gewohnheit nennt er seine Amme.
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Tod

Die Menschen sind in ihren Anlagen alle gleich, nur die Verhältnisse machen den Unterschied.
Georg Christoph Lichtenberg

Der Müßiggang, nicht die Arbeit ist der Fluch des Menschen.
Samuel Smiles aus: Der Charakter

Alle Menschen schieben auf und bereuen den Aufschub.
Georg Christoph Lichtenberg

Nichts ist gefährlicher, als zwei Menschen auszusöhnen; sie zu entzweien, ist viel sicherer und leichter.
Jean Paul

Jeder Mensch begegnet einmal dem Menschen seines Lebens, aber nur wenige erkennen ihn rechtzeitig.
Gina Kaus

Begeisterung ist darum so schätzbar, weil sie der menschlichen Seele die Kraft einflößt, ihre schönsten Anstrengungen zu machen und fortzusetzen.
Samuel Smiles

Der wahre Beruf des Menschen ist zu sich selbst zu kommen!
Hermann Hesse aus: Demian

Wir lieben immer die Menschen, die uns bewundern, aber nicht immer die, die wir bewundern.
La Rochefoucauld

Was dir Menschen geben, musst du bezahlen mit dem, was du hast oder teurer mit dem, was du bist.
Ludwig Börne

Es gibt Menschen, die immer in Biedermeiertracht herumlaufen sollten.
Jakob Bosshart

Auf Billigung der Menschen muss man nicht rechnen. Sie errichten heute Ehrensäulen und brauchen morgen das Scherbengericht für den nämlichen Mann und für die nämliche Tat.
Johann Gottfried Seume

Was man als Blindheit des Schicksals bezeichnet, ist in Wirklichkeit bloß die Kurzsichtigkeit der Menschen.
William Faulkner

Zitatsuche



12 3 4 5 6

Artikel-Infos

Zitate Mensch SprcheArtikel-Thema:
Zitate und Sprüche über Mensch und Menschheit
letztes Datum:
16. 08. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten