Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Zitate Mann / Männer

Zitate und Sprüche über den Mann und seine Beziehungen

Auszüge über den Mann

Die Beziehungen von Frau und Mann sowie ihre Unterschiede und die Stellung in der Gesellschaft - das waren und sind große Themen in der Literatur, in Gedichten und selbst in der Politik. Viele Schriftstellerinnen und Schriftsteller haben sich dazu geäußert und entsprechend häufig finden sich Zitate und Sprüche zum Thema.

Gefundene Zitate (116) / zeige Seite 1 von 8

Zitate über Mann und Männer

Ich weiß den Mann von seinem Amt zu unterscheiden.
Friedrich Schiller aus: Die Piccolomini
Die Piccolomini Mann Friedrich Schiller

Die Axt im Haus erspart den Zimmermann.
Friedrich Schiller aus: Wilhelm Tell
Mann Friedrich Schiller Wilhelm Tell

Der kluge Mann baut vor.
Friedrich Schiller aus: Wilhelm Tell
Mann Friedrich Schiller Wilhelm Tell

Wer sich selbst beherrscht, der ist der weise Mann
Euripides
Euripides Mann

Es gibt Männer, welche die Beredsamkeit weiblicher Zungen übertreffen, aber kein Mann besitzt die Beredsamkeit weiblicher Augen.
Demokritos aus: Die Weiber
Augen Demokritos Mann

Auf Billigung der Menschen muss man nicht rechnen. Sie errichten heute Ehrensäulen und brauchen morgen das Scherbengericht für den nämlichen Mann und für die nämliche Tat.
Johann Gottfried Seume
Ehre Mann Mensch Johann Gottfried Seume

Wenn ein Mann etwas ganz Blödsinniges tut, so tut er es immer aus den edelsten Motiven.
Oscar Wilde
Sinn Oscar Wilde Mann

Hoch klingt das Lied vom braven Mann!
Friedrich Bürger
Mann

Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken ist das seltenste Geschenk der Natur.
Friedrich der Große
denken Friedrich der Große Mann

Ein Diplomat ist ein Mann, der die Paukenschläge der Staatsmänner in zarte Harfenklänge verwandeln soll.
Eugene O´Neill
Mann

Ein Mann von Geist wird nicht allein nie etwas Dummes sagen, er wird auch nie etwas Dummes hören.
Ludwig Börne aus: Fragmente
dumm Geist hören Ludwig Börne Mann

Wenn der Bauer wird ein Edelmann, so guckt er den Pflug mit Brillen an.
Wilhelm Müller aus: Epigramme
Wilhelm Müller Mann

In einer guten Ehe ist wohl das Haupt der Mann, jedoch das Herz das Weib, das er nicht missen kann.
Friedrich Rückert
Herz Mann Friedrich Rückert

Der Handwerksmann, der´s allzugut will machen, verdirbt aus Ehrgeiz die Geschicklichkeit.
William Shakespeare aus: König Johann
Mann William Shakespeare

Ich schwör´ auf keinen einzeln Mann. Denn einer bin auch ich.
Ludwig Uhland aus: Vaterländische Gedichte
Mann Ludwig Uhland

Zitatsuche



12 3 4 5 6

Ebenfalls interessant:

Zitate Julius Caesar

Auswahl von Zitate und Sprüche aus den Reden von Julius Caesar (100 - 44 v. Chr.), dem berühmten römischen Staatsmann.

Zitate Friedrich von Logau

Auflistung verschiedener Zitate und Sprüche aus den Werken von Friedrich von Logau (1605 - 1655), einem deutschen Dichter der Barockzeit.

Zitate Othello (Shakespeare)

Bekannte Zitate und Sprüche aus Othello, der bekannten Tragödie von William Shakespeare, 1603 geschrieben.

Zitate Ludwig Feuerbach

Verschiedene Zitate und Sprüche aus den Werken von Ludwig Feuerbach (1804 - 1872), einem bekannten Philosophen.

Zitate Ruhe / Unruhe

Auswahl von Zitate und Sprüche zum Thema Ruhe und Unruhe aus Gedichte und anderen Werken der Literatur.

Zitate Kampf

Liste von Zitate und Sprüche zum Thema Kampf und Kämpfen sowie den Krieg aus Gedichte und anderen Werken und Aussagen.

Zitate Christian Morgenstern

Bekannte Zitate und Sprüche aus den Werken von Christian Morgenstern (1871 - 1914), einem deutschen Dichter

Zitate Gotthold Ephraim Lessing

Zusammenstellung von Zitate und Auszüge aus den Werken von Gotthold Ephraim Lessing (1729 - 1781), einem bekannten Dichter der deutschen Aufklärung.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Zitate und Sprüche

Startseite Hobbys