Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Zitate Albert Schweitzer

Zitate und Aussagen von Albert Schweitzer

Beobachtungen vom Philosophen Albert Schweitzer

Albert Schweitzer (1875 - 1965) war ein Arzt, Philosoph und veröffentlichte auch politische Schriften sowie theologische Texte. Er erhielt den Friedensnobelpreis und ist durch seine schriftlichen Werke auch heute noch sehr bekannt. Beispiele von Zitate aus seinen Werken gibt es nachstehend.

Gefundene Zitate (7)

Glück ist gute Gesundheit und schlechtes Gedächtnis.
Albert Schweitzer

Es ist besser, hohe Grundsätze zu haben, die man befolgt, als noch höhere, die man außer acht lässt.
Albert Schweitzer

Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
Albert Schweitzer

Glück ist das Einzige das sich verdoppelt wenn man es teilt.
Albert Schweitzer

Wer glaubt ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.
Albert Schweitzer

Mit 20 hat man das Gesicht, das Gott einem gegeben hat. Mit 40, dass das Leben einem beschert hat & mit 60, dass das man verdient.
Albert Schweitzer

Der Zufall ist das Pseudonym, dass der liebe Gott wählt, wenn er inkognito bleiben will.
Albert Schweitzer

Zitatsuche



Artikel-Infos

Zitate Albert Schweitzer SprcheArtikel-Thema:
Zitate und Aussagen von Albert Schweitzer
letztes Datum:
16. 08. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zitate von Philosophen

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten