Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Konfuzius

Zitate von Konfuzius

Aussagen des chinesischen Philosophen

Konfuzius (vermutlich 551 - 479 v. Chr.) war ein chinesischer Philosoph, über dessen Leben und seine Geburtsdaten man gar nicht so genau Bescheid weiß, dessen Werke aber sehr wohl bekannt sind. Er lehrte über die Ordnung der Menschheit und aus seinen Lehren wurden einige Zitate entnommen.

Die Zitate von Konfuzius sind zum Teil sehr bekannt geworden und haben vor allem auch in der Gegenwart noch ihre Daseinsberechtigung, obwohl sie schon Jahrtausende alt sind. Das Zitat fordere viel von Dir selbst und erwarte wenig von anderen könnte auch eine Redewendung der Gegenwart sein.

Gefundene Zitate von Konfuzius

  1. Fordere viel von Dir selbst und erwarte wenig von anderen! So wird Dir Ärger erspart bleiben.
  2. Nur Beharrung führt zum Ziel. Nur die Fülle führt zur Klarheit. Und im Abgrund wohnt die Wahrheit.
  3. Bildung ist jenseits aller Standesunterschiede.
  4. Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter.
  5. Der Anführer eines großen Heeres kann besiegt werden. Aber den festen Entschluss eines einzigen kannst du nicht wankend machen.
  6. Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.
  7. Macht ohne Großmut, äußere Trauer ohne Schmerz. Das sind Dinge, die ich nicht mit ansehen kann.
  8. Der höhere Mensch empfindet keine Verbitterung darüber, wenn ihn die Menschen nicht beachten.
  9. Der höhere Mensch ist darauf bedacht, zurückhaltend in seinen Worten und rasch in seinen Taten zu sein.
  10. Zu sehen, was recht ist, und es gegen seine Einsicht nicht tun, ist Mangel an Mut.

Die Zitate von Konfuzius behandeln vor allem den Menschen und seine Reaktionen auf das Umfeld und auf Situationen. Obwohl schon so alt, sind die Umschreibungen weiterhin gültig und oftmals gesucht für Wunschkarten oder andere Aktionen.

  1. Das Rechte erkennen und nicht tun ist Mangel an Mut.
  2. Wer bei seinen Handlungen immer auf Vorteil bedacht ist, wird sich viele Feinde machen.
  3. Übers Ziel hinausschießen ist ebenso schlimm wie nicht ans Ziel kommen.
  4. Wer den anderen immer nur mit seiner Zungenfertigkeit entgegentritt, zieht sich häufig nur ihre Abneigung zu.
  5. Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.

Lesen Sie auch

Aussagen von Philosophen sind eine beliebte Quelle für Zitate und finden sich in sehr vielen Zitatsammlungen wieder. Dabei sind auch Leute, die nicht nur als Philosophen tätig waren, sondern oft auch als Dichter, Mathematiker oder wie im Falle von Albert Einstein auch als Astrophysiker.

Es gibt dabei sehr berühmte Persönlichkeiten, die in diesem Kreis als Zitatgeber genannt werden, zum Beispiel auch aus der Antike. Aristoteles und Konfuzius sind in nahezu jeder Zitatsammlung vertreten.

Auch bei den Zitatgebern des 20. Jahrhunderts oder aus den Jahrhunderten davor gibt es Leute, die immer wieder auftreten und häufig weise Aussagen getroffen haben. Diese passen oft zu Glückwunschkarten oder anderen Anlässen. Einstein ist eine solche Persönlichkeit, aber auch Albert Schweitzer oder Friedrich Nietzsche und Martin Luther.

Zitatsuche

Weit mehr als 3.000 Zitate sind im System gespeichert und die Zitat-Suchmaschine bietet die Möglichkeit, nach bestimmten Zitaten zu suchen.

Suchmaschine für Zitate

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Zitate Konfuzius SprücheArtikel-Thema: Zitate von Konfuzius

Beschreibung: Auswahl von 😀 Zitate von Konfuzius (vermutlich 551 - 479 v. Chr.), einem chinesischen Philosophen mit zum Teil sehr bekannten ✅ Lebensweisheiten.

letzte Bearbeitung war am: 20. 01. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung