Sie sind hier: Startseite -> Lifestyle -> Wohnen-ABC -> Bettwaren

Bettwaren

Auflagen und Kissen in vielfältiger Form

Mit der Bettwäsche wird die Bettware umschlossen und so ist die Trennung auch zu verstehen. Ein Kopfkissen ist der Polster, der für die Unterstützung des Kopfes beim Schlafen sicherstellt, der Kopfkissenbezug ist die Bettwäsche, die für ein angenehmes Wohlgefühl als Oberfläche sorgt. Zur Bettware zählen die Matratze und das Unterbett ebenso wie auch der Kopfpolster oder die Bettdecke.

Bettwaren: Polster und Auflagen

Zwar ist die Bettwäsche das eigentliche Kriterium für das Wohlfühlen im Bett und als Garantie für den erholsamen Schlaf, aber die Grundlage wird auch durch die Bettwaren hergestellt. Ein zu dünner oder zu dicker Polster kann bereits zum Problem werden und solche Gegenstände sind schwierig einzukaufen, da es eine ganze Fülle an Angebote gibt, aber man schwer alle mittels Probeliegen ausprobieren kann.

In der Regel findet man sein gewünschtes Material und bleibt dann auch dabei. Das gilt für die Bettdecke genauso und auch für die gesamte Einrichtung des Bettes, zum Beispiel auch bei der Verwendung eines Unterbettes - immer abhängig von der verwendeten Bettsystematik. Bei einem Wasserbett fällt eine solche Überlegung weg.

Letztlich muss die Bettwäsche und die Bettware zusammenspielen, das betrifft die Dimensionen genauso wie auch den eigentlichen Einsatz. Wenn der Polster viel kleiner ist als der Polsterüberzug, wird es nervig. Ist der Polster zu dünn, wird man mit dem Überzug auch nicht viel retten können und ist der Überzug aus dem falschen Material, kann der Polster noch so perfekt sein - wohl wird man sich dann auch nicht fühlen und damit gefährdet man den so wichtigen angenehmen Schlaf zur Erholung und für einen erfolgreichen nächsten Tag. Daher ist die Bettware ein unterschätztes Thema, weil es für das persönliche Wohlbefinden von großer Bedeutung ist.

Material, Wärme und eigenes Empfinden

Vor allem die Bettdecke ist ein zentrales Element der Bettwaren. Im Winter mögen viele Menschen eine Decke mit Federn als Füllung, weil man es dann besonders warm und kuschelig hat. Aber im Sommer ist man damit unglücklich, weil man viel zu sehr schwitzt. Der Sommer ist aber auch ein großes Thema in einer anderen Fragestellung, weil es Leute gibt, die die Decke nicht aushalten, andere können nur einschlafen, wenn sie sich zudecken, egal, wie warm es in den Räumen gerade ist.

Das Um und Auf ist dabei oft nicht, wie dick oder dünn die Decke ist, sondern wie angenehm die Bettwäsche. Ein dünner Bettdeckenüberzug, der den Schweiß gut aufnehmen kann, ist dabei sehr hilfreich. Auch diese Überlegung zeigt, dass Bettware (Decke) und Bettwäsche (Überzug) wie eine Einheit agieren müssen, damit man mit der Auswahl glücklich werden kann. Das gilt für Kinder genauso wie für erwachsene Menschen.

Ebenfalls interessant:

Tische

Der Tisch und die unterschiedlichen Tischsysteme für Küche, Kinderzimmer, zum Arbeiten oder auch für das Wohnzimmer im Überblick.

Wohnen-ABC

Im Wohnen-ABC oder auch Wohnlexikon finden sich viele Informationen über Möbel und Einrichtungsideen vom Badezimmer bis zur Küche.

Hitzetipps für die Wohnung

Tipps für das Kühlen der Wohnung im Hochsommer und welche Fehler man nicht begehen sollte - beim Lüften wie auch bei der Luftfeuchtigkeit.

Weihnachtsdekoration

Die Dekoration für Weihnachten ist in der Adventzeit schon ein großes Thema und mit dem Schmücken des Weihnachtsbaumes für das Weihnachtsfest gibt es einen zusätzlichen Höhepunkt.

Kaffeemaschine entkalken

Das Entkalken der Kaffeemaschine ist mit Lösungen aus dem Drogeriemarkt möglich, aber es gibt auch ganz einfache Hausmittel, die man dafür verwenden kann - nicht nur den Essig.

Wandgestaltung

Die mögliche Wandgestaltung in Wohnung und Haus mit Tapeten und Ausmalen bietet sich auch mit vielen Auswahloptionen an.

Möbel

Begriffe rund um Möbel aus dem Möbel-ABC wie Antiquitäten, Büromöbel oder andere Bezeichnungen

Satin-Bettwäsche

Die Satin-Bettwäsche hat sich als sehr beliebt erwiesen und umfasst jenen glatten Stoff, der auch bei vielen Kleidungsstücken zum Trend wurde.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wohnen-ABC

Startseite Lifestyle