Sie sind hier: Startseite -> Wohnlexikon -> Bettwäsche-Set

Bettwäsche-Set für Polster und Decke

Verschiedene Überzüge und Teile in Kombination

Beim Kauf der Bettwäsche kann man verschiedene Wege wählen. Der klassische ist der Kauf von Polsterbezug und Deckenbezug sowie dem Leintuch, um alle Heimtextilien zusammen zu haben, die man für ein wohliges Schlafgefühl für sich und den Partner, aber auch für die Kinder wünscht. Die Alternative sind die immer wieder angebotenen Bettwäsche-Sets, bei denen mehrere Elemente zusammen gekauft werden können.

Bettwäsche-Set als Kombiangebot

Das Bettwäsche-Set besteht meist aus einem Polsterüberzüge und einem Überzug für die Decke. Seltener gibt es auch das Spannleintuch dazu, aber auch diese Option wird von den Märkten gerne zur Verfügung gestellt. Größere Sets haben auch mehrere Überzüge für Polster und Decke parat, sodass man etwa bei einer vierköpfigen Familie mit einem Kauf mehrere Einheiten für das Überziehen erwerben kann. Man kann aber auch als Single das Angebot nutzen und hat mehrere Sets mit der gleichen Oberfläche und dem gleichen Muster, die man wechseln kann.

Natürlich muss man überlegen und nachrechnen, ob das Set wirklich günstiger ist als die Einzelteile, denn mitunter gibt es die Variante, dass man offenbar günstiger einkauft, was aber nicht immer der Fall sein muss. Praktisch ist es allemal, weil damit sichergestellt ist, dass alle Teile der Bettwäsche gleich aussehen. Das kann auch bei der Bettwäsche für die Kinderzimmer wichtig sein, um Streitereien aus dem Weg zu gehen, weil eine Bettwäsche ein anderes Muster hat als die andere. Das ist aber auch nur dann ein Punkt, wenn die Kinder unbedingt die gleichen Symbole, Farben und Muster haben wollen, häufig wollen sie ganz individuelle Teile nutzen.

Üblich ist wie bei der normalen Bettwäsche auch beim Set, dass der Kopfpolsterüberzug sowie der Überzug für die Decke mit einem Zippverschluss leicht zu öffnen ist. Sehr häufig werden mittlerweile Satin-Bettwäsche-Sets angeboten, was aber nicht für jeden geeignet ist und die sehr glatte Oberfläche mag auch nicht jeder, ist aber trotzdem einmal einen Versuch wert.

Bettwäsche-Set: mehrere Teile auf einmal

Der eigentliche Vorteil des Set besteht also darin, dass man die gewünschten Teile in einem Paket erwerben kann. Das ist für die Anbieter praktischer, weil man sich nicht mit Einzelteilen herumschlagen muss, das ist auch für die Kundinnen und Kunden einfacher. So kann der Fehler überhaupt nicht entstehen, dass man einen Polsterüberzug zu wenig bestellt hat, weil ohnehin zwei Stück vorhanden sind oder auch deren mehr.

Angeboten werden die Bettwäsche-Set in verschiedenen Dimensionen und Stückzahlen. Bei den Dimensionen hängt es davon ab, ob man ein Einzelbett oder ein Doppelbett mit der Bettwäsche nutzen möchte und es gibt verschiedene Längen. Bei der Stückzahl wird auch auf die individuellen Notwendigkeiten Rücksicht genommen.

2er-Set
Für ein Einzelbett ist das 2er-Set vorgesehen, das aus einem Polsterüberzug und dem dazupassenden Deckenüberzug besteht.

4er-Set
Im 4er-Set gibt es zwei Polsterüberzüge und die ebenfalls dazupassenden Überzüge für die Decken. Das kann die doppelte Lieferung für die Nutzung von Einzelbetten sein oder jeder nutzt im Doppelbett seine eigene Decke.

6er-Set
Ein noch größeres Bettwäsche-Set wird mit dem 6er-Set angeboten, bei dem es zusätzlich zum 4er-Set auch noch zwei Spannleintücher gibt. Damit hat man wirklich alle Teile zusammen, die man benötigen könnte.

Lesen Sie auch

Ein großes Thema bei den Heimtextilien ist die Bettwäsche, die es oft auch als Bettwäsche-Set gibt. Dabei braucht es den Polsterbezug und die Schlafdecke in Kombination. Das Material kann auch wichtig sein wie etwa bei der Satin-Bettwäsche und auch das Leintuch ist längst zum Spannleintuch geworden, weil damit mehr Bequemlichkeit erreicht wurde. Die Leintücher werden ebenso häufig mit dem angenehmen Satin angeboten.

Die Bettwaren sind ein weiteres Thema rund um das Schlafen und dazu gehört auch das Verwandlungskissen oder auch das Wendekissen sowie das Unterbett. Die Matratzenschutzauflage ist eine weitere Idee zum Thema Bettwaren. Vielleicht nicht ganz so bekannt ist der Begriff vom Topper zum Schutz der Matratzenoberfläche.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bettwäsche-SetArtikel-Thema: Bettwäsche-Set für Polster und Decke

Beschreibung: Das 🛏 Bettwäsche-Set ist eine oft angebotene Kombination der Heimtextilien und umfasst den ✅ Polsterüberzug und den Deckenüberzug in einer Einheit.

letzte Bearbeitung war am: 18. 10. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung