Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Radwege -> Radwege Niederösterreich -> Ybbstalradweg

Ybbstalradweg

Von der Donau bis Lunz am See

Der Ybbstalradweg ist ein recht langer Radweg im Bundesland Niederösterreich, der den Donauradweg im Norden mit Lunz am See im Süden verbindet. Der offizielle Startort ist dabei Ybbs an der Donau und es wird leicht ansteigend in Richtung Süden geradelt, wobei es als Tagestour über 100 Kilometer zu überwinden gilt, wenn man die gesamte Strecke absolvieren möchte.

Radweg Ybbstalradweg: die Strecke

Der Radweg startet in der offiziellen Form im Norden und damit in Ybbs an der Donau. Von dort aus führt der Weg immer leicht ansteigend über 107 Kilometer nach Süden, um in Lunz am See sein Ende zu finden. Die Fahrt beginnt bei knapp unter 200 Höhenmeter und endet bei knapp um die 600 Höhenmeter, wobei es immer leicht ansteigend geht, nur kurz nach dem Start ist eine kleine Steigung zu überwinden.

Die Strecke verläuft zum Großteil, vor allem ab Waidhofen an der Ybbs entlang einer alten Bahntrasse, die noch von der Ybbstalbahn her existiert. Davor sind flache Landesstraßen und eigene Bereiche für Radfahrer vorgesehen. Entlang der Bahntrasse ist der Radweg durchgehend 2,5 Meter breit ausgebuat und es wurden Raststellen und andere Plätze eingerichtet. Zudem überquert man öfter den Ybbsfluss auf Basis der historischen Bahnbrücken.

Weitere Möglichkeiten

Diese Strecke ist eine der Möglichkeiten, um vom flachen Niederösterreich in der Landesmittel mit dem Donautal nach Süden in das Bergland zu radeln. Man muss nicht die ganze Strecke auf einmal zurücklegen und kann auch nur einen Teil für einen Ausflug nutzen oder auch die Fahrt auf zwei oder drei Tage aufteilen, abhängig davon, wer mit welcher Kondition mitfahren wird. Landschaftlich bietet der Radweg sehr viel, alleine die alten Bahnbrücken sind eine Reise wert und Lunz am See ist nicht zufälligerweise ein gerne besuchter Ausflugsort mitten in einer beeindruckenden Berglandschaft.

Wer außerdem sehr viel Radfahren will, kann auch die Kombination mit dem langen Donauradweg nutzen. Außerdem kann man in Lunz am See sich für die Ötscherradroute entscheiden und die Fahrt verlängern.

Radweg Ybbstalradweg: weitere Infos

Die gesamte Strecke mit den Möglichkeiten zur Einkehr und dem Lageplan samt Höhenprofil finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

https://www.mostviertel.at/ybbstal-radweg

Artikel-Infos

YbbstalradwegArtikel-Thema:
Ybbstalradweg
letztes Datum:
20. 04. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Radwege in Niederösterreich

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten