Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Radwege -> Radwege Niederösterreich -> Piestingtal Radweg

Piestingtal-Radweg

Von Markt Piesting bis Rohr im Gebirge

Die Radroute im Piestingtal ist ein Radweg, der von Ost nach West, von der Gemeinde Markt Piesting bis nach Rohr im Gebirge führt und ein interessantes und schönes Stück Niederösterreich mit dem Fahrrad erkunden lässt. Der Radweg ist zudem einer, der zwei Gesichter zeigt, was man wissen sollte.

Piestingtal-Radweg: die Strecke

Startet man vom vorgesehenen Ort aus, so fährt man von Markt Piesting in direkter westlicher Richtung über Oed nach Pernitz. Zu Beginn sieht man auf der linken Seite die Hohe Wand, kurz vor Pernitz ist die Dürre Wand zu sehen. Nach Pernitz beginnt die Route leicht anzusteigen, ist aber weiterhin sehr familientauglich. Pernitz hat 430 Meter Seehöhe, Gutenstein weist eine Höhe von 481 Meter auf.

Zu diesem Zeitpunkt sind 28 Kilometer zurückgelegt. Man kann sich nun überlegen, die Route zurückzufahren oder man vollendet die Piestingtal Radroute, indem die Fahrt nach Rohr im Gebirge fortgesetzt wird. Dabei wird über die Haselrast gefahren, eine Steigung, deren höchster Punkt auf 778 Metern liegt, womit 300 Höhenmeter von Gutenstein aus zurückzulegen sind. Mit der Fahrt bis Rohr/Gebirge sind es 43 Kilometer. Zu beachten ist auch, dass die Hastelrast als Alternative zum Rohrer Sattel, der sich südlich befindet, Steigungen bis 15 % aufweist. Von Rohr im Gebirge aus, das selbst auf 683 Metern Höhe liegt, ist die Haselrast nicht ganz so steil und anspruchsvoll.

Weitere Möglichkeiten

Der Radweg ist bis Gutenstein als angenehm zu bezeichnen und für die ganze Familie geeignet. Da man sich in der unmittelbaren Umgebung hoher Berge befindet, ist man auf Grundlage der Landschaft von einem prächtigen Eindruck belohnt. Die Höhenunterschiede sind auch überschaubar und wenn man kürzer fahren möchte, kann man jederzeit umkehren. Nach Gutenstein wird es dann schwerer und hier ist mit jüngeren Kindern doch die Frage zu stellen, ob man die Steigung überwinden möchte, zumal der Radweg wieder zurückkehrt und man nochmals über die Haselrast fahren und dann auch deutlich steil nach unten abfahren muss.

Radweg Piestingtal: weitere Infos

Unter dem nachstehenden Link finden Sie über 200 Radwege und Etappenstrecken in Niederösterreich, zum Teil auch grenzüberschreitend ins Ausland und damit viele Optionen für einen Radausflug oder auch Radurlaub.

https://www.niederoesterreich.at/radfahren

Artikel-Infos

Radweg PiestingtalArtikel-Thema:
Piestingtal-Radweg
letztes Datum:
20. 04. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Radwege in Niederösterreich

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten