Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Radwege -> Wien Lobau

Radweg Lobau in Wien

Erholsame Fahrt ins Grüne

Viele Radwege des Wiener Radwegnetzes führen durch das Stadtzentrum oder entlang wichtiger Einzugsstraßen. Das ist auch gut so und wichtig, um Arbeitsplätze zu erreichen und um Gästen der Stadt durch die Leihmöglichkeit von Fahrrädern die Chance zu bieten, via Rad die Stadt erkunden zu können. Es gibt aber auch Radwege, die etwas abseits des Zentrums angelegt wurden und die Erholung pur im Grünen bieten. Dazu zählt beispielsweise der Radweg Prater und auch für den Radweg Lobau gilt dies. Letzterer ist fast vollständig vom Straßenverkehr entfernt und bietet ein Naturerlebnis der intensiven Art.

Radweg Lobau: die Strecke

Der Radweg Lobau ist etwa 15 Kilometer lang und je nach Fahrweise braucht man dafür zwischen 60 und 90 Minuten, um die gesamte Strecke abzufahren. Die Fahrt beginnt an der Raffineriestraße, die unter anderem durch die Südosttangente erreicht werden kann. Die Raffineriestraße führt in südöstlicher Richtung entlang der neuen Donau und in dieser Fahrtrichtung befindet sich die Lobau zur Linken.

Von der Raffineriestraße führt der Weg zum Roten Hiasl und dann geradewegs weiter ins Grüne. Der Radweg weist eine Form wie die Ziffer acht auf, denn beim Napoleonstein, den man bald erreicht, gibt es eine Kreuzung, die man wieder erreichen wird. Zunächst fährt man hier gerade weiter, um zur Eßlinger Furt zu gelangen.

Nun wird in südlicher Richtung weitergeradelt, bis man das Uferhaus Furt erreicht hat. Es folgt nun die westliche Schleife, die wieder zurück zur Kreuzung beim Napoleonstein und nach einigen Kurven zurück zum Ausgangspunkt führt. Unweit der Kreuzung des Napoleonsteins gibt es die Möglichkeit, das Lobaumuseum zu besuchen.

Radweg Lobau: Möglichkeiten

Das ist aber nicht die einzige Attraktion der Fahrt. Der Weg selbst ist wenig anspruchsvoll und für die gesamte Familie geeignet, das Angenehme an der Radtour ist die Fahrt im Wald und man befährt auch ein Stück des Nationalparks Donau-Auen. Somit bietet die Fahrt auf diesem Radweg angenehmen Freizeitsport gepaart mit einer beeindruckenden Naturlandschaft, wodurch man sich besonders leicht vom Alltagsstress erholen kann. Pausen und nähere Bekundung der Naturlandschaft sind daher durchaus im Sinne des Erfinders. Der Radweg ist für sich alleine recht rasch auch mit Kindern abgespult, er bietet mit den möglichen Pausen auf Wiesen und im Wald viele weitere Eindrücke im Rahmen eines Radausflugs und ist auch für Urlaubsgäste interessant.

Radweg Lobau: Link zu weiteren Infos

Das Wiener Radnetz wird ständig erweitert und ausgebaut. Es gibt auch Themenradwege wie die Citydurchfahrt oder den Wientalradweg. Die aktuellsten Informationen über die Radwege in Wien samt Online-Kartenabfrage finden Sie unter der nachstehenden Internetseite der Stadt Wien.

https://www.wien.gv.at/verkehr/radfahren/radnetz/

Lesen Sie auch

In Wien gibt es ein umfangreiches Netz an Radwegen, die man auf zweierlei Weise nutzen kann. Es gibt klar definierte Strecken, die man von A nach B abfahren kann und es gibt einfach die Radwege, denen man bis zu seinem Ziel folgen könnte. Welche Fahrt möglich ist, verrät die Abfrage des Routenplaners, den die Stadt Wien eingerichtet hat.

Abfrage Routenplaner Wien

Bei den Radwegen in Wien mit bestimmter Strecke gibt es vor allem zwei Stück, die quer durch die Stadt führen. Der eine ist der lange Donauradweg, der von Deutschland kommend über Oberösterreich und Niederösterreich bis nach Wien führt und mit der Donauinsel auch kombiniert werden kann. Der andere ist der Radweg entlang des Wientals als Alternative zur Westeinfahrt für die PKW´s und reicht bis zur Innenstadt. Auch der Gürtelradweg ist ein solcher, der mehrere Bezirke betrifft.

Und dann gibt es noch einige andere Angebote an Radwegen. Manche wie jener auf der Mariahilfer Straße bietet sich für den Berufsverkehr auch an, um seinen Arbeitsplatz erreichen zu können. Andere wie jener in der Lobau dient der Erholung im Grünen.

Radwege 1. Bezirk

Radwege 2. Bezirk

Radwege 6. Bezirk

Radwege 22. Bezirk

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Radweg Lobau WienArtikel-Thema: Radweg Lobau in Wien

Beschreibung: Der Radweg 🚲 Lobau in Wien führt in den Nationalpark Donau-Auen und bietet eine ✅ erholsame Radtour für die ganze Familie mitten im Grünen.

letzte Bearbeitung war am: 04. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung