Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Radwege -> Mistelbach Weinradweg Sylvaner

Weinradweg Sylvaner bei Mistelbach

Rundkurs im Weinviertel mit vielen Optionen

Das Weinviertel heißt nicht zufälligerweise als Teil von Niederösterreich so. Es gibt zahlreiche Weinangeboten, Kellergassen und entsprechende Veranstaltungen eben dort. Diese lassen sich zum Teil auch durch einen Radweg verbinden und diese Möglichkeit wird mit dem Weinradweg Sylvaner, wie die Strecke offiziell heißt, erleben.

Weinradweg Sylvaner: die Strecke

Es handelt sich dabei um einen Rundkurs, sodass man beginnen kann, wo man möchte. Offiziell startet die Runde in Mistelbach und man fährt nach Asparn an der Zaya, dann nach Norden bis Ameis, weiter nach Osten über Poysdorf bis Walterskirchen und nach Süden als Bullendorf und Willersdorf, um schließlich nach Westen wieder Mistelbach zu erreichen.

Die Strecke ist 56,9 Kilometer lang und man überwindet einige Hügel, aber keine Berge. Insgesamt kommen aber doch 588 Höhenmeter bergauf zusammen. Die Strecke ist leicht, aber für kleine Kinder wohl doch ein gutes Stück zu lang, wobei man auch Teilstrecken fahren könnte.

So kann man auch ein kurzes Stück des Weges zurücklegen, um etwa ein Bad aufzusuchen, eine Wanderung anzustreben oder einfach eine längere Rast in der Sonne zu verbringen. Einsteigen kann man jederzeit durch den Rundkurscharakter und auch für den Besuch von Veranstaltungen wäre die Runde denkbar.

Weitere Möglichkeiten

Hohe Berge findet man auf diesem Rundkurs nicht, dafür aber viele Gelegenheiten, eine Rast einzulegen. Man kann die Fahrt komplett durchziehen oder einen Teil fahren und dann wieder zum Ausgangspunkt zurückkehren.

Mit Wilfersdorf, Poysdorf und den anderen Gemeinden und Städte, die man erreicht, verbinden viele Menschen zahlreiche Veranstaltungen wie Weinfeste in den Kellergassen. Auch Adventveranstaltungen gibt es dort jedes Jahr. Und so kann man die Fahrt auch mit einer Rast in den historischen Kellergassen anstreben, um ein Stück Weinkultur kennen zu lernen. Zudem bietet sich das Weinviertel auch mit seinen Ebenen und Hügeln als interessante Landschaft an.

Auch Schlosskeller und verschiedene Museen sind per Radweg erreichbar und bieten sich für einen Ausflug an. Mit der Bahn lassen sich manche Stücke auch abkürzen, was für Familien mit Kinder eine Option ist. Mistelbach selbst ist mit Bahn und Bus erreichbar.

Weinradweg Sylvaner: weitere Infos

Die gesamte Strecke mit dem Höhenprofil und den Sehenswürdigkeiten und Raststätten während der Fahrt finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

https://www.niederoesterreich.at/radfahren

Lesen Sie auch

In Niederösterreich gibt es in Sachen Radwege zwei große Angebote mit dem Anteil am langen Donauradweg von Oberösterreich kommend quer durch Wien bis zur Staatsgrenze zur Slowakei und außerdem den Kamp-Thaya-March Radweg oder kurz die KTM-Tour. Darüber hinaus bieten sich viele weitere Strecken an, die man komplett durchfahren kann oder die man für eine Teilstrecke nutzt.

Und dann gibt es noch reichlich weitere Radwege quer durch Niederösterreich mit bekannten Tälern wie dem Traisental oder dem Ybbstal sowie der Thermenregion südlich von Wien.

Radwege im Mostviertel

Radwege im Weinviertel

Radwege im Industrieviertel

 

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Weinradweg Sylvaner WeinviertelArtikel-Thema: Weinradweg Sylvaner bei Mistelbach

Beschreibung: Der 🚲 Weinradweg Sylvaner ist ein knapp 60 Kilometer langer aber auch einfacher Radweg und Rundkurs im ✅ Weinviertel.

letzte Bearbeitung war am: 02. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung