Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Radwege -> Thermenradweg NÖ

Thermenradweg: von Wien zum Wechsel

Von Wien in den Südosten Niederösterreichs

Südlich von Wien gibt es die bekannte Thermenregion rund um das Badner Umfeld und diese Region wurde namensgebend für einen anfangs leichten, später etwas anspruchsvolleren Radweg, der von Wien direkt in den Süden führt. Die Thermenregion ist dabei nur die erste Hälfte der schönen Radtour.

Thermenradweg: die Strecke

Eigentlich ist der Thermenradweg sowohl eine eigenständige Strecke als auch Teil eines europäischen Radweges, der als Eurovelo 9 die Ostsee mit der Adria verbindet und in Niederösterreich schon ab der Grenze von Tschechien bis Wien eine Etappe vorzuweisen hat. Die Fortsetzung ist von der Südgrenze Wiens direkt nach Süden bis zur Landesgrenze der Steiermark. Auch dort kennt man die Bezeichnung des Thermenradwegs als Fortführung der Fahrt.

Dieser Thermenradweg von Wien führt durch die Themenregion und weiter bis Wiener Neustadt und ansteigend in das Wechselgebiet. Fährt man die Route komplett durch, dann hat man 95,7 Kilometer geschafft und vor allem aufgrund der letzten Kilometer 1.126 Höhenmeter überwunden. Die Fahrt beginnt als Flachetappe mit wunderschöner Landschaft und wird durch das bergige Profil am Ende ersetzt, wobei man auch per Fahrrad die Veränderung spürt, da man bis über 900 Meter Höhe hinaufradelt.

Weitere Möglichkeiten

Die Thermenregion ist nicht nur namensgebend, man kann auch das Radfahren und den Thermenbesuch kombinieren. Dazu gibt es viele Möglichkeiten von Ausflüge südlich von Wien und könnte die Radfahrt mit einem Spaziergang ergänzen, um sich ein wenig vom Sitzen auf dem Sattel zu erholen.

Außerdem muss man nicht die komplette Strecke abfahren, zumal man für die Rückfahrt sich auch organisieren muss. Es ist schon eine sportliche Kondition nötig, da die Höhenmeter erst am Ende ansteigen, wenn man schon 60 Kilometer in den Beinen hat. Man kann aber auch mit der Bahn nach Wiener Neustadt fahren und bewusst dieses wellige Terrain ansteuert oder sich auf die flacheren Streckenteile südlich von Wien beschränken.

Thermenradweg: weitere Infos

Die gesamte Strecke mit dem Höhenprofil und Ausflugsmöglichkeiten während der Fahrt finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

https://www.niederoesterreich.at/radfahren

Lesen Sie auch

In Niederösterreich gibt es in Sachen Radwege zwei große Angebote mit dem Anteil am langen Donauradweg von Oberösterreich kommend quer durch Wien bis zur Staatsgrenze zur Slowakei und außerdem den Kamp-Thaya-March Radweg oder kurz die KTM-Tour. Darüber hinaus bieten sich viele weitere Strecken an, die man komplett durchfahren kann oder die man für eine Teilstrecke nutzt.

Und dann gibt es noch reichlich weitere Radwege quer durch Niederösterreich mit bekannten Tälern wie dem Traisental oder dem Ybbstal sowie der Thermenregion südlich von Wien.

Radwege im Mostviertel

Radwege im Weinviertel

Radwege im Industrieviertel

 

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Thermenradweg NiederösterreichArtikel-Thema: Thermenradweg: von Wien zum Wechsel

Beschreibung: Der 🚲 Thermenradweg ist ein Radweg in Niederösterreich, der von ✅ Wien direkt nach Süden bis in das ansteigende Wechselgebiet führt.

letzte Bearbeitung war am: 03. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung