Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Radwege -> Lanzendorf Triestingau Radweg

Triestingau-Radweg in Niederösterreich

Gemütliche Radfahrt östlich von Baden

Im südöstlichen Niederösterreich gibt es von Wien ausgehend den langen Thermenradweg mit über 95 Kilometer Strecke von Wien in fast direkter südlicher Richtung bis zum Wechselgebiet. Es ist dies auch ein Teilstück des langen Eurovelo 9, der die Ostsee mit der Adria verbindet. Alternativ kann man sich aber auch den Triestingau-Radweg anschauen, der eine Parallele zum Thermenradweg darstellt und weit kürzer ist.

Triestingau-Radweg: die Strecke

In der originalen Fahrweise wird von der Wiener Stadtgrenze und Lanzendorf aus in Angriff genommen und es folgt eine nahezu gerade, aber leicht südwestliche Route bis nach Schönau an der Triesting. Die Strecke ist 31,9 Kilometer lang und es werden 170 Höhenmeter überwunden, somit hat man es mit einer sehr einfachen Strecke zu tun, die auch für Kinder und Jugendliche machbar ist.

Die ersten Kilometer sind eine alternative Route zum Thermenradweg, ab Himberg gibt es dann die gleiche Strecke. Auch der Thermenradweg kann geteilt werden und man muss nicht die ganzen 95 Kilometer abspulen, mit diesem Triestingau-Radweg bietet sich aber eine zusätzliche Möglichkeit an, wenn man einen schönen Tag auf dem Fahrrad erleben möchte.

Weitere Möglichkeiten

Die Fahrt ist eine gemütliche im Flachland Niederösterreichs und man erlebt die Thermenwelt südlich von Wien vom Fahrrad aus. Damit gibt es auch zahlreiche Optionen, um eine Rast zu machen oder die Heurigen aufzusuchen. Auch das Auengebiet ist sehr lohnend und überrascht vielleicht sogar ein Stück weit, weil man die Landschaft nicht erwartet hatte. Damit wird das Naturerlebnis in den Mittelpunkt gerückt und das ist für die ganze Familie ein absoluter Mehrwert.

Man hat natürlich auch die Möglichkeit, nach der Fahrt auf dem Thermenradweg weiter gegen Süden zu streben, um die Bergwelt vom Semmering bis zum Wechsel zu erreichen. So kann man die beiden Radwege auch von Wien aus kommend gut kombinieren.

Triestingau-Radweg: weitere Infos

Die gesamte Strecke mit dem Höhenprofil und Ausflugsmöglichkeiten während der Fahrt sowie viele weitere Radwege in Niederösterreich finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

https://www.niederoesterreich.at/radfahren

Lesen Sie auch

In Niederösterreich gibt es in Sachen Radwege zwei große Angebote mit dem Anteil am langen Donauradweg von Oberösterreich kommend quer durch Wien bis zur Staatsgrenze zur Slowakei und außerdem den Kamp-Thaya-March Radweg oder kurz die KTM-Tour. Darüber hinaus bieten sich viele weitere Strecken an, die man komplett durchfahren kann oder die man für eine Teilstrecke nutzt.

Und dann gibt es noch reichlich weitere Radwege quer durch Niederösterreich mit bekannten Tälern wie dem Traisental oder dem Ybbstal sowie der Thermenregion südlich von Wien.

Radwege im Mostviertel

Radwege im Weinviertel

Radwege im Industrieviertel

 

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Triestingau RadwegArtikel-Thema: Triestingau-Radweg in Niederösterreich

Beschreibung: Der 🚲 Triestingau-Radweg ist ein knapp über 30 Kilometer langer Radweg östlich von ✅ Baden im südlichen Niederösterreich und für die ganze Familie geeignet.

letzte Bearbeitung war am: 01. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung