Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Radwege -> Radwege Niederösterreich -> Triestingau Radweg

Triestingau-Radweg in Niederösterreich

Gemütliche Radfahrt östlich von Baden

Im südöstlichen Niederösterreich gibt es von Wien ausgehend den langen Thermenradweg mit über 95 Kilometer Strecke von Wien in fast direkter südlicher Richtung bis zum Wechselgebiet. Es ist dies auch ein Teilstück des langen Eurovelo 9, der die Ostsee mit der Adria verbindet. Alternativ kann man sich aber auch den Triestingau-Radweg anschauen, der eine Parallele zum Thermenradweg darstellt und weit kürzer ist.

Triestingau-Radweg: die Strecke

Triestingau RadwegIn der originalen Fahrweise wird von der Wiener Stadtgrenze und Lanzendorf aus in Angriff genommen und es folgt eine nahezu gerade, aber leicht südwestliche Route bis nach Schönau an der Triesting. Die Strecke ist 31,9 Kilometer lang und es werden 170 Höhenmeter überwunden, somit hat man es mit einer sehr einfachen Strecke zu tun, die auch für Kinder und Jugendliche machbar ist.

Die ersten Kilometer sind eine alternative Route zum Thermenradweg, ab Himberg gibt es dann die gleiche Strecke. Auch der Thermenradweg kann geteilt werden und man muss nicht die ganzen 95 Kilometer abspulen, mit diesem Triestingau-Radweg bietet sich aber eine zusätzliche Möglichkeit an.

Weitere Möglichkeiten

Die Fahrt ist eine gemütliche im Flachland Niederösterreichs und man erlebt die Thermenwelt südlich von Wien vom Fahrrad aus. Damit gibt es auch zahlreiche Optionen, um eine Rast zu machen oder die Heurigen aufzusuchen. Auch das Auengebiet ist sehr lohnend und überrascht vielleicht sogar ein Stück weit, weil man die Landschaft nicht erwartet hatte. Damit wird das Naturerlebnis in den Mittelpunkt gerückt und das ist für die ganze Familie ein absoluter Mehrwert.

Man hat natürlich auch die Möglichkeit, nach der Fahrt auf dem Thermenradweg weiter gegen Süden zu streben, um die Bergwelt vom Semmering bis zum Wechsel zu erreichen. So kann man die beiden Radwege auch von Wien aus kommend gut kombinieren.

Triestingau-Radweg: weitere Infos

Die gesamte Strecke mit dem Höhenprofil und Ausflugsmöglichkeiten während der Fahrt sowie viele weitere Radwege in Niederösterreich finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

https://www.niederoesterreich.at/radfahren

Ebenfalls interessant:

Radwege in Niederösterreich

Donauradweg Niederösterreich

Der Donauradweg in Niederösterreich führt vom Westen und Ardagger bis zur Staatsgrenze im Osten zur Slowakei mit Zielort Bratislava - viele Sehenswürdigkeiten inklusive.

Kamp-Thaya-March (KTM-Tour)

Der Kamp-Thaya-March Radweg ist eine über 400 km lange Radroute in Niederösterreich, die von Krems über Zwettl und Waidhofen bis nach Marchegg führt.

Liechtenstein-Route

Die Liechtenstein Radroute ist ein Radweg im nördlichen Niederösterreich, das bis in das Südmähren und damit grenzüberschreitent nach Tschechien führt.

March-Panorama Radweg

Der March-Panorama Radweg ist eine über 140 Kilometer lange Radtour in Niederösterreich, die entlang der March führt und die Slowakei einbindet.

Moststraßen Tour

Die Moststraßen-Tour ist ein fast 120 km langer Radweg und Rundkurs im niederösterreichischen Mostviertel mit St. Valentin und Amstetten.

Piestingtal Radweg

Der Piestingtal-Radweg ist eine Radroute von Markt Piesting bis Rohr im Gebirge im südlichen Niederösterreich mit einigen Anstiegen.

Thermenradweg NÖ

Der Thermenradweg ist ein Radweg in Niederösterreich, der von Wien direkt nach Süden bis in das ansteigende Wechselgebiet führt.

Traisental Radweg

Der Traisental-Radweg ist eine lange Radroute von Traismauer nach Süden und Mariazell mit der Überwindung des Gscheid südlich von Kernhof.

[aktuelle Seite]

Triestingau Radweg

Der Triestingau-Radweg ist ein knapp über 30 Kilometer langer Radweg östlich von Baden im südlichen Niederösterreich und für die ganze Familie geeignet.

Triestingtal-Gölsental

Der Triestingtal-Gölsental-Radweg ist eine Radroute in Niederösterreich, die von Schönau bis Traisen führt und damit zum Traisental.

Tullnerfeld Radweg

Der Tullnerfeld-Radweg ist ein langer Rundkurs von Tulln nach Traismauer und retour, wobei man südlich der Donau in Niederösterreich mit dem Rad fährt.

Weinradweg Sylvaner

Der Weinradweg Sylvaner ist ein knapp 60 Kilometer langer aber auch einfacher Rundkurs im Weinviertel mit zahlreichen Rastmöglichkeiten.

Ybbstalradweg

Der Ybbstalradweg ist ein Radweg in Niederösterreich, der von Ybbs an der Donau nach Süden über 100 Kilometer nach Lunz am See führt.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Radwege Niederösterreich

Startseite Urlaub