Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Radwege -> March-Panorama Radweg

March-Panorama Radweg in Niederösterreich

March und Grenzgebiet zur Slowakei

Entlang der March und dem Grenzgebiet von Österreich und dem östlichen Nachbarn Slowakei entstand der March-Panorama Radweg, ein Rundkurs mit einer Streckenlänge von 143 Kilometer. Der Radweg ist nicht besonders schwer, es gibt keine steilen Berge, aber die Streckenlänge erfordert doch einiges an Kondition, wobei man die Fahrt auf mehrere Tage aufteilen sollte.

March-Panorama Radweg: die Strecke

Der Radweg kann durch seinen Rundkurscharakter überall gestartet werden, der eigentliche Startpunkt ist Stopfenreuth. Hier bietet sich auch der Wechsel zum Donauradweg an. Von Stopfenreuth geht es in nördlicher Richtung nach Marchegg und weiter in leicht nordwestlicher Richtung über Oberweiden nach Angern. Von dort wird in direkter nördlicher Richtung über Drösing nach Hohenau an der March gefahren. Dies ist der nördlichste Punkt der Runde.

Nach Hohenau wird die March und die Staatsgrenze überquert und in südlicher Richtung bis Hainburg zurückgefahren. Die insgesamt 143 Kilometer Streckenlänge bieten den Blick zur March und den March-Auen an. Somit kann man Urwald, Auenlandschaften und sanfte Hügel mit eigenem sportlichen Handeln kombinieren.

Weitere Möglichkeiten

Natürlich kann man auch nur einen Teil der Strecke abfahren, sportliche Fahrer sollten die Runde in zwei Tagen souverän bewältigen können, Familien werden es in drei Tagen wohl auch schaffen. Nicht vergessen werden darf der Reisepass, wenn man die Grenze überwinden möchte.

Die gesamte Strecke ist als leicht zu beschreiben. Es gibt im Weinviertel ein paar Hügel, die aber keine Probleme darstellen sollten. Das Marchfeld ist fast topfeben. Nur die Streckenlänge gilt es zu berücksichtigen. Mit Kinder wird man 140 Kilometer am Stück nicht fahren können, aber man kann sich ein Teilstück aussuchen und dieses in eine Richtung abspulen, um dann in der Gegenrichtung wieder zu Bahn oder Auto zu radeln.

March-Panorama Radweg: weitere Infos

Streckeninformationen und Fakten über den Radweg und weitere Radstrecken in Niederösterreich finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.niederoesterreich.at/radfahren

Lesen Sie auch

In Niederösterreich gibt es in Sachen Radwege zwei große Angebote mit dem Anteil am langen Donauradweg von Oberösterreich kommend quer durch Wien bis zur Staatsgrenze zur Slowakei und außerdem den Kamp-Thaya-March Radweg oder kurz die KTM-Tour. Darüber hinaus bieten sich viele weitere Strecken an, die man komplett durchfahren kann oder die man für eine Teilstrecke nutzt.

Und dann gibt es noch reichlich weitere Radwege quer durch Niederösterreich mit bekannten Tälern wie dem Traisental oder dem Ybbstal sowie der Thermenregion südlich von Wien.

Radwege im Mostviertel

Radwege im Weinviertel

Radwege im Industrieviertel

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

March-Panorama RadwegArtikel-Thema: March-Panorama Radweg in Niederösterreich

Beschreibung: Der 🚲 March-Panorama Radweg ist eine über 140 Kilometer lange Radtour in ✅ Niederösterreich, die entlang der March führt und die Slowakei einbindet.

letzte Bearbeitung war am: 02. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung