Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Tschagguns AlpkulTour

Gauertaler AlpkulTour in Schruns-Tschagguns

Lehrpfad zum Thema Kulturlandschaft in Vorarlberg

Schruns-Tschagguns kennt man als Wintersportzentrum im Montafon in Vorarlberg, aber hier wird noch viel mehr geboten als nur Skifahren und Snowboarden oder Wanderwege in den warmen Jahreszeiten. Themenwege wurden aufgebaut, zum Teil in Schruns, zum Teil in Tschagguns. In Tschagguns ist die Gauertaler AlpkulTour ein Beispiel dafür.

Gauertaler AlpkulTour: Infos zum Lehrpfad

Der Themenweg mit Namen Gauertaler AlpkulTour setzt einen Schwerpunkt bei der Kulturlandschaft und mittels ausgefallener Objekte des Montafoner Künstlers Roland Haas ist man als Besucher dazu eingeladen, zu staunen, zu lernen, aber vor allem auch, mitzumachen. Der Lehrpfad führt von der Golmerbahn Bergstation Grüneck über die Latschätzalpe zur Lindauer Hütte und weitere Orte bis nach Matschwitz. Insgesamt sind so 13 Orte verbunden und die Wanderung ist 12,7 Kilometer lang.

Lehrpfad AlpkulTour bei Schruns-Tschagguns Vorarlberg

Bildquelle: Umweltministerium / Golm Silvretta Lünsersee Tourismus

Jeder der Orte hat andere Objekte anzubieten, die sich thematisch auch unterscheiden und zum Mitmachen anregen. Familien mit Kindern sind die oberste Zielgruppe des Themenweges, der Moderne und Tradition, Brauchtum und Umweltschutz in einen vielleicht auch etwas widersprüchlichen Sinne zusammenführt und auch zum Nachdenken anregen soll.

Die Moderne wird auch durch die QR-Codes dokumentiert, auch sensorische und interaktive Elemente kommen zum Einsatz, um die Vielfalt der Thematik zu transportieren. Gewandert wird von der Bergstation als Zielweg zur Mittelstation, sodass im Gegensatz zu anderen und kurzen Lehrpfaden hier eine echte Wanderung zu absolvieren ist, die ein Naturerlebnis mit durchaus interessanten Kunstobjekten vereint und auch mit Info-Tafeln arbeitet.

Lehrpfad-Informationen

Name: Gauertaler AlpkulTour Tschagguns
Ausgangspunkt: 6774 Tschagguns, Golmerbahn Bergstation Grüneck
Endpunkt: 6774 Tschagguns, Golmerbahn Mittelstation Matschwitz
Wegtyp: Zielweg
Weglänge: 12,7 Kilometer
Höhendifferenz: 646 m
Geschätzte Wegdauer: etwa vier Stunden
Stationen: 13
Wegeignung: für Familien

Lesen Sie auch

Im Bundesland Vorarlberg gibt es ein umfangreiches Angebot an Lehrpfade mit den verschiedensten Themen. Die Berglandschaft, die Almwirtschaft und der Faktor Wald spielen natürlich eine Hauptrolle, aber Käseprodukte, Lawinen und die Geologie sind gleichfalls vertreten.

Lehrpfade im Bezirk Bludenz

Der Bezirk Bludenz umfasst den ganzen Süden des Bundeslandes und damit auch das bekannte Montafon, das bis zur Silvretta reicht. Naturlehrpfade, aber auch Wissenswertes über Lawinen, Forschung und den Wald kann man auf diesen Lehrpfaden hinterfragen und sein Wissen erweitern.

Lehrpfade im Bezirk Bregenz

In der Landeshauptstadt Bregenz gibt es gleich sechs Stück Lehrpfade mit den anliegenden Bergwelten des Bregenzerwaldes natürlich als eingebundene Ziele. Aber auch rund um Bregenz sind Lehrpfade eingerichtet worden.

Lehrpfade im Bezirk Dornbirn

Lehrpfade im Bezirk Feldkirch

Meiningen Bioprodukte

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Lehrpfad Tschagguns Gauertaler AlpkulTourArtikel-Thema: Gauertaler AlpkulTour in Schruns-Tschagguns

Beschreibung: Die 🌳 Gauertaler AlpkulTour ist ein Themenweg in ✅ Tschagguns im Montafon zum Thema Kulturlandschaft und deren Lebensraum.

letzte Bearbeitung war am: 22. 05. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung