Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Blons Lawinenweg

Lawinenwege Blons als Lehrpfade

Lehrreiches über Lawinenschutz und die Lawinenkatastrophe 1954

Blons befindet sich im Großen Walsertal im Bundesland Vorarlberg und erlebte am 10. und 11. Jänner 1954 eine schwere Lawinenkatastrophe. Anlässlich des 50-jährigen Gedenkens an die Naturkatastrophe, bei der ein Drittel aller Häuser zerstört worden war, wurde  ein Lehrpfad eingerichtet.

Lawinenwege Blons: Infos zum Lehrpfad

Die Lawinenwege Blons, wie man den Lehrpfad bezeichnet hat, stellen eine Lawinendokumentation dar. Auf insgesamt 3,5 Kilometer Wegstrecke wurden 20 Stationen zusammengestellt, die zu betroffenen Höfen führen, die aber auch generelle Informationen über den Lawinenschutz sowie die Entstehung der Lawinen selbst anbieten. Auf dem Weg werden 250 Höhenmeter überwunden.

Lehrpfad Lawinenwege bei Blons in Vorarlberg

Bildquelle: Umweltministerium / Großes Walsertal Tourismus

So werden die Schutzwälder ebenso vorgestellt wie die Lawinenverbauungen, um eine solche Katastrophe zu verhindern. Die Lawinenwege Blons sind damit eine kurze Wanderung, eine Erinnerung an die Katastrophe und Lehrreiches rund um die gewaltigen Lawinen, die damals zur Katastrophe geführt hatten.

In der Zwischenzeit ist von Reinhold Bilgeri die damalige Situation auch als Kinofilm medial verarbeitet worden, die Gefahr von Lawinen dieses Ausmaßes ist aber nie restlos ausgeschlossen. Ein umfangreiches Wissen über die Entstehung und das Gefahrenpotential ist sehr wichtig, wie die Lawinenunglücke jedes Jahr zeigen. Gerade für Kinder ist es auch wichtig zu wissen, was es damit auf sich hat, was man dagegen machen kann und welche Alarmzeichen zu beachten sind sowie natürlich auch, was damals wirklich passiert ist.

Lehrpfad-Informationen

Name: Lawinenwege Blons
Ausgangspunkt: 6722 Blons, Gasthaus Falva
Endpunkt: 6722 Blons
Weglänge: 3,5 km
Geschätzte Wegdauer: etwa drei Stunden
Wegeignung: für Familien

Lesen Sie auch

Im Bundesland Vorarlberg gibt es ein umfangreiches Angebot an Lehrpfade mit den verschiedensten Themen. Die Berglandschaft, die Almwirtschaft und der Faktor Wald spielen natürlich eine Hauptrolle, aber Käseprodukte, Lawinen und die Geologie sind gleichfalls vertreten.

Lehrpfade im Bezirk Bludenz

Der Bezirk Bludenz umfasst den ganzen Süden des Bundeslandes und damit auch das bekannte Montafon, das bis zur Silvretta reicht. Naturlehrpfade, aber auch Wissenswertes über Lawinen, Forschung und den Wald kann man auf diesen Lehrpfaden hinterfragen und sein Wissen erweitern.

Lehrpfade im Bezirk Bregenz

In der Landeshauptstadt Bregenz gibt es gleich sechs Stück Lehrpfade mit den anliegenden Bergwelten des Bregenzerwaldes natürlich als eingebundene Ziele. Aber auch rund um Bregenz sind Lehrpfade eingerichtet worden.

Lehrpfade im Bezirk Dornbirn

Lehrpfade im Bezirk Feldkirch

Meiningen Bioprodukte

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Lehrpfad Blons LawinenwegeArtikel-Thema: Lawinenwege Blons als Lehrpfade

Beschreibung: Die 🌳 Lawinenwege in Blons im ✅ Großen Walsertal, Vorarlberg, erinnern an die Lawinenkatastrophe von 1954.

letzte Bearbeitung war am: 15. 05. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung