Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> St. Oswald/Rosental Naturlehrpfad

Natura Trail Fronwiesen bei St. Oswald

Lehrweg über die Zusammenhänge der Magerwiesen

St. Oswald im Rosental ist der Ausgangspunkt für einen Lehrweg nördlich der Karawanken, deren Gipfel die Grenze zwischen Österreich im Norden und Slowenien im Süden darstellen. Und genau in diesem nördlichen Einzugsgebiet gibt es Magerwiesen in ungewöhnlicher Struktur, die den Mittelpunkt des Lehrpfades darstellen.

Natura Trail Fronwiesen: Infos zum Lehrpfad

Der Lehrpfad mit Titel Natura Trail Fronwiesen ist 2005 eröffnet worden und bietet einen Einblick in die malerische Landschaft und die komplexen Zusammenhängen der Magerwiesen und Tallagen in Zusammenhang mit dem hochalpinen Gelände, das sich südlich davon befindet. Das Ergebnis ist eine Vielfalt an Pflanzenarten und auch an Tierarten.

Naturlehrweg Fronwiesen in St. Oswald im Rosental

Bildquelle: Umweltministerium / A. Lichtenecker

Der Lehrweg ist somit auch eine Kombination verschiedener Themen, denn sowohl die Entwicklung des Tales aus Sicht der Natur als auch der Naturschutz kommen zum Tragen, dazu lernt man einiges Wissenswertes über die Formen der Halbtrockenwiesen und wie sich die Pflanzen und Tiere hier entwickeln und ausbreiten konnten und warum diese Rahmenbedingungen so schützenswert sind.

Die Route ist als Rundwanderweg angelegt und umfasst eine Streckenlänge von sieben Kilometer, wobei gerade einmal eine Höhendifferenz von 150 Meter zu überwinden ist. Somit ist der Lehrpfad für die ganze Familie und auch für kleine Kinder nutzbar. Außerdem kann er über den Drauradweg erreicht werden, womit man auch einen Radausflug mit der kleinen Wanderung kombinieren könnte.

Lehrpfad-Informationen

Name: Natura Trail Fronwiesen
Ausgangspunkt: 9182 St. Oswald im Rosental
Endpunkt: 9182 St. Oswald im Rosental
Wegtyp: Rundweg
Weglänge: 7 km
Höhenunterschied: 150 Meter
Geschätzte Wegdauer: zwei Stunden
Wegeignung: für Familien, Urlaubsgäste

Lesen Sie auch

Im Bundesland Kärnten gibt es eine ganze Reihe von Lehrpfaden und Themenwegen, die von der Geologie über die Entwicklung der Landschaftsbilder bis zu Kultur oder Sinneswege reichen können. Manche Orte wie etwa Heiligenblut am Großglockner haben gleich mehrere solcher Wege aufgebaut.

Lehrpfade im Osten von Kärnten

Die Auswahl an Lehrpfaden ist nicht nur geografisch groß, es gibt auch die verschiedensten Themen. Zwar ist der Naturlehrpfad besonders oft im Fokus, aber auch da kann von der Tierwelt bis zum Wasser oder Waldgebiete verschiedenes besprochen und gezeigt werden.

Insgesamt gibt es im Bundesland Kärnten mehr als 30 verschiedene Lehrpfade und Themenwege vom Naturlehrpfad bis zum Wasserweg. Die Übersicht über alle Wege finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in Kärnten.

Es gibt Lehrpfade im Lavanttal wie in St. Andrä oder in St. Georgen, auch im Rosental oder auch im Norden von Kärnten wie etwa die beiden Lehrpfade an der Nockalmstraße, die oft auch Ausgangspunkt für Wandertouren ist.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Lehrpfad St. Oswald im Rosental Naturlehrweg FronwiesenArtikel-Thema: Natura Trail Fronwiesen bei St. Oswald

Beschreibung: Der 🌳 Natura Trail Fronwiesen ist ein Naturlehrpfad und Lehrweg bei ✅ St. Oswald im Rosental über die Magerwiesen.

letzte Bearbeitung war am: 22. 05. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung