Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Nockalmstraße Naturlehrweg

Naturlehrweg Alpine Lebensgemeinschaften

Lebensraum in fast 2.000 Meter Seehöhe bei der Nockalmstraße

Die Nockalmstraße ist eine Verbindung im Norden des Bundeslandes Kärnten, die durch die Nockberge führt und sich an der Grenze zum Bundesland Steiermark befindet. Östlich davon ist die bekannte Turracher Höhe zu finden und es gibt jede Menge Berge im Umfeld und man bewegt sich nahe der Höhe von 2.000 Meter. In diesem Bereich bildete sich eine besondere Lebensgemeinschaft, die auch Mittelpunkt eines Lehrweges wurde.

Naturlehrweg Nockalmstraße: Infos zum Lehrpfad

Der Lehrpfad ist ein Naturlehrweg und heißt offiziell "Alpine Lebensgemeinschaften" und das ist auch das Thema des sehr kurzen und auch sehr hoch gelegenen Weges, der sich beim Windebensee finden lässt. Auf ungefähr 400 Meter Wegstrecke, die gemütlich in einer Viertelstunde zurückgelegt werden kann, erreicht man die Glockenhütte und bewegt sich auf 1.900 Meter Seehöhe. Wer nun vermutet, dass es hier weniger interessante Lebensräume gibt, irrt.

Naturlehrweg bei der Nockalmstraße Kärnten

Bildquelle: Umweltministerium / BOKU - M. Sterl

Denn es gibt einen hohen Anteil an Zirben und viele interessante Beobachtungen rund um die Tierwelt und die Pflanzenwelt, die sich diese Höhe ausgesucht hat, um ein sehenswertes Schauspiel bieten zu können. Der Lehrweg umfasst insgesamt sieben Stationen und informiert über Schautafeln über den Lebensraum.

Trotz der alpinen Höhe ist der Weg ein einfacher und kann auch für Menschen mit Gehbehinderung genutzt werden. Der Lehrpfad lässt sich mit verschiedenen Wanderungen und Ausflugszielen verknüpfen, was wohl auch Sinn macht, weil der Weg alleine - so interessant der Lebensraum auch ist - ist wohl zu kurz, um extra angesteuert zu werden.

Lehrpfad-Informationen

Name: Naturlehrweg Alpine Lebensgemeinschaften
Ausgangspunkt: Nockalmstraße beim Windebensee
Endpunkt: Nockalmstraße beim Windebensee
Wegtyp: Rundweg
Seehöhe: 1.900 Meter
Weglänge: 400 m
Geschätzte Wegdauer: 15 Minuten
Wegeignung: für Familien, Urlaubsgäste, Menschen mit Gehbehinderung

Lesen Sie auch

Im Bundesland Kärnten gibt es eine ganze Reihe von Lehrpfaden und Themenwegen, die von der Geologie über die Entwicklung der Landschaftsbilder bis zu Kultur oder Sinneswege reichen können. Manche Orte wie etwa Heiligenblut am Großglockner haben gleich mehrere solcher Wege aufgebaut.

Lehrpfade im Osten von Kärnten

Die Auswahl an Lehrpfaden ist nicht nur geografisch groß, es gibt auch die verschiedensten Themen. Zwar ist der Naturlehrpfad besonders oft im Fokus, aber auch da kann von der Tierwelt bis zum Wasser oder Waldgebiete verschiedenes besprochen und gezeigt werden.

Insgesamt gibt es im Bundesland Kärnten mehr als 30 verschiedene Lehrpfade und Themenwege vom Naturlehrpfad bis zum Wasserweg. Die Übersicht über alle Wege finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in Kärnten.

Es gibt Lehrpfade im Lavanttal wie in St. Andrä oder in St. Georgen, auch im Rosental oder auch im Norden von Kärnten wie etwa die beiden Lehrpfade an der Nockalmstraße, die oft auch Ausgangspunkt für Wandertouren ist.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Lehrpfad Nockalmstraße Alpine LebensgemeinschaftenArtikel-Thema: Naturlehrweg Alpine Lebensgemeinschaften

Beschreibung: Der 🌳 Naturlehrweg Alpine Lebensgemeinschaften ist ein kurzer Lehrpfad an der ✅ Nockalmstraße beim Windebensee im Norden von Kärnten.

letzte Bearbeitung war am: 20. 05. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung