Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Redewendungen -> Gut beschlagen sein

Redeewendung gut beschlagen sein

Umschreibung für ein bestimmtes Talent

"Gut beschlagen sein" ist eine Redensart, die aus der Gruppe jener Redewendungen stammt, die der Welt der Pferde entnommen ist. Oftmals ist es der Pferdesport, in diesem Fall aber eher die Umschreibung für gute Arbeit des Hufschmieds. Denn durch seine Arbeit geht das Pferd mit den Hufen sehr sicher und sehr gut und daher ist jemand, der gut beschlagen ist, ein Person, die sich in der aktuellen Angelegenheit gut auskennt und keine Unsicherheiten hat.

Beispiele für die Redewendung "gut beschlagen sein"

Wenn ein Kind in der Schule in Mathematik problemlos zurecht kommt und es auffällt, um wie viel leichter sich dieses Kind im Vergleich zu den Mitschülerinnen und Mitschüler tut, dann ist es gut beschlagen in Mathematik. Damit wird ausgedrückt, dass sich das Kind gerade in diesem Fach besonders sicher fühlt oder vielleicht auch hier sein größtes Talent aufweist.

In der Welt der Programmierung gibt es viele Bereiche, von denen man manche gut beherrscht, manche weniger. In ersterem Fall ist man gut beschlagen, wenn man einen Bereich betreuen und abarbeiten soll, in dem man eine gute Ausbildung genossen hat oder in dem man ganz einfach schon so viele praktische Erfahrungen hat sammeln können, dass kaum etwas schief gehen kann. Das kann bei Projekte wichtig sein, wenn es einen engen Zeitplan gibt.

Generell wird die Redewendung gut beschlagen sein dann verwendet, wenn jemand in einer Sache sehr sicher agieren kann. Hier wird auch gerne eine weitere Redewendung eingesetzt, nämlich dass jemand sattelfest ist. Ein weiteres Beispiel also für die Übernahme von Begriffe aus der Welt des Reitens und auch dieses steht dafür, dass man sich sehr sicher fühlt und ein Experte auf dem Gebiet ist. Dabei muss es gar nicht die Ausbildung sein, die zu diesem Wissen führt - auch Talent spielt eine Rolle. Manche können Dinge oder verstehen Inhalte in der Schule sehr viel leichter als andere, was auch eine Frage des Talents sein kann.

Mit diesem Wissen ausgestattet kann man auch seine Planung besser durchführen. Das kann der Plan für die eigene Bildung ebenso sein wie auch der Plan für ein Großprojekt, bei dem man verschiedene Talente braucht, um erfolgreich agieren zu können.

Lesen Sie auch

Die Tierwelt musste sehr oft herhalten, wenn es darum ging, Redensarten zu schaffen. Dabei wurde die Beobachtung der Tierwelt mit der Beobachtung der menschlichen Reaktionen verknüpft, wobei man den Tieren zum Teil überhaupt nicht gerecht wurde wie beim Affentheater. Andererseits gibt es auch anerkennende Redensarten wie vom Adlerauge als Überleitung der gut sehenden Greifvögel.

Redewendungen auf Basis der Affen

Redewendungen auf Basis der Fische

Redewendungen auf Basis der Hunde

Der Hund als treuer Begleiter des Menschen hat im Volksmund eine bedeutende Rolle, aber nicht immer im positiven Sinne. Das Hundewetter ist nun wirklich nicht positiv und so wird der Hund auch oft als Fehler oder ähnlich negatives Ereignis in der Sprache verwendet. Das ist seltsam, denn die Menschen lieben die Hunde über alles - die meisten zumindest.

Redewendungen auf Basis von Insekten

Redewendungen auf Basis von Pferd und Esel

Redewendungen auf Basis von Vögel

Die größte Gruppe der Redensarten auf Basis von Tieren ist bei den Vögeln zu finden. Man beobachtet die Greifvögel und isst viele andere Vögel von Huhn bis Gans. Man nutzt die Federn und beobachtet das Verhalten der Raben. Es gibt viele Vorlagen für Redewendungen, die eigentlich menschliche Züge umschreiben, aber das Tierverhalten als Platzhalter einsetzen.

Redewendungen auf Basis der Wildtiere (Elefant, Wildkatzen)

Auch die Wildtiere stehen Pate für durchaus zahlreiche Redensarten. Der Elefant hat eine dicke Haut und gilt als Umschreibung für ungeschickte Menschen, die Wildkatzen sind am Sprung und auch Bären, Krokodile und andere Tiere werden eingesetzt.

Weitere Redewendungen

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Redewendung gut beschlagen seinArtikel-Thema: Redeewendung gut beschlagen sein

Beschreibung: Die 🤩 Redewendung gut beschlagen sein drückt aus, dass man sich in einer Sache ✅ sehr sicher fühlt und über das nötige Wissen verfügt.

letzte Bearbeitung war am: 28. 06. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung