Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Schwimmbäder in Österreich -> Schwimmbäder in Niederösterreich

Schwimmbäder und Freibäder in Niederösterreich

Bademöglichkeiten im Freibad und an Seen

In Niederösterreich gibt es eine ganze Reihe an Freibäder und auch Hallenbäder, zum Teil sogar als Kombibad mit der Möglichkeit für beide Arten von Schwimmbecken. Damit stehen zahlreiche Optionen zur Verfügung, wenn man sich an einem heißen Sommertag erfrischen möchte, wobei es den einen oder anderen See auch gibt, der dieses Angebot beinhalten kann.

Schwimmbäder in Niederösterreich

Bäder in Niederösterreich gibt es zahlreiche. Das Bundesland Niederösterreich ist das mit Abstand flächengrößte von Österreich und bietet einige Gewässer an, um ein Bad zu nehmen, aber es gibt viele Regionen, in denen diese Möglichkeit nicht besteht. Daher wurden in verschiedenen Städten, Marktgemeinden und Gemeinden Freibäder eingerichtet, damit man sich im Hochsommer erfrischen kann. In vielen Fällen kann man eine Kombination mit anderen Aktivitäten anstreben wie etwa das erfrischende Bad nach einer Wanderung oder nach einer Radtour.

In Melk könnte man zum Beispiel das Freibad aufsuchen, nachdem man ein Stück des Donauradweges gefahren ist, in Sankt Aegyd gibt es die Möglichkeit des Besuchs vom Göllerbad, nachdem man in der bergigen Region eine Wanderung ausprobiert hat. Auch die Landeshauptstadt Sankt Pölten bieten ihren Einwohnern und natürlich auch den Gästen der Stadt die Option, sich im Wasser zu vergnügen oder einfach zu erfrischen, sei es im Hallenbad in der kalten Jahreszeit oder im Freibad, wenn der Hochsommer ins Land zieht.

In den verschiedensten Regionen Niederösterreichs finden sich daher Möglichkeiten, das Sportbecken auszuprobieren oder seine Kinder zu beobachten, wie sie im kleinen Kinderbecken Spaß daran haben, sich im Wasser zu vergnügen. Einige der Bäder haben zusätzliche Einrichtungen wie Wasserrutsche oder Sprungbrett und es gibt natürlich auch Freiraum abseits des Wassers, um ein Sonnenbad zu genießen.

Lesen Sie auch

In Niederösterreich gibt es eine große Fläche, aber nicht so viele Badeseen wie etwa in Kärnten. Dafür wurden zahlreiche Schwimmbäder eingerichtet, um sich im Hochsommer auch entsprechend erfrischen zu können. Meist sind es Freibäder, manche Einrichtungen können auch als Hallenbad genutzt werden.

Schwimmbäder im Industrieviertel

Schwimmbäder im Mostviertel

Im Mostviertel gibt es vom Bergland wie dem Bad in Sankt Aegyd bis zur Landeshauptstadt Sankt Pölten Bäder, um im Wasser Spaß zu haben.

Schwimmbäder im Waldviertel

Schwimmbäder im Weinviertel

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Schwimmbäder in NiederösterreichArtikel-Thema: Schwimmbäder und Freibäder in Niederösterreich

Beschreibung: Die 😎 Bäder in ✅ Niederösterreich umfassen eine ganze Reihe an Freibäder vom Naturbad bis zum Stadtbad, aber auch das eine oder andere Hallenbad.

letzte Bearbeitung war am: 05. 05. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung