Sie sind hier: Startseite -> Freizeit -> Schwimmbäder in Österreich -> Schwimmbäder in Vorarlberg

Schwimmbäder und Freibäder in Vorarlberg

Badespaß am Bodensee oder in Freibädern

Beim Baden im Bundesland Vorarlberg denkt man natürlich sofort an den Bodensee und die Möglichkeiten mit dem Strandbad und anderen Einrichtungen, um das feuchte Element genießen zu können. Es gibt aber abseits davon in den Städten auch einige Freibäder und Hallenbäder.

Schwimmbäder in Vorarlberg

Der Bodensee ist die erste denkbare Adresse, um sich im Hochsommer erfrischen zu können. Mit dem Strandbad kann man den See mit einem weiteren Angebot auch sehr gut kombinieren. Dazu bietet die Landeshauptstadt Bregenz auch die Möglichkeit eines Hallenbades an. Damit ist man wetterunabhängig.

Hallenbad und Freibad sind auch das Thema in vielen anderen Gemeinden von Feldkirch im Westen bis Lech am Arlberg im Osten oder dazwischen im Klostertal. Einige der Freibäder wurden als Waldbäder konzipiert und bieten die Erfrischung im feuchten Element ebenso an wie auch die Liegewiese samt Schatten durch die Nähe der Waldgebiete. Und natürlich kann man als Urlaubsgast die Landschaft auch bestens genießen.

Diese könnte man auch vor dem Badebesuch per Wanderung näher erleben, um sich danach zu erfrischen. Das ist eine Kombination, die man in verschiedener Art und Weise wählen kann. Eine Option gibt es etwa im Bregenzerwald, wenn man das Bad in Au oder Schoppernau ansteuert und dabei den Radweg nutzt, der genau vorbeiführt. So kann man eine Radtour mit dem Badevergnügen verbinden.

Artikel-Infos

Schwimmbäder in VorarlbergArtikel-Thema:
Schwimmbäder und Freibäder in Vorarlberg
letztes Datum:
17. 05. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten