Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Schwimmbäder in Österreich -> Schwimmbäder in der Steiermark

Schwimmbäder und Freibäder in der Steiermark

Baden am See und im Freibad

In der Steiermark gibt es ein vielfältiges Angebot an Freizeitanlagen und dazu gehören die Schwimmbäder natürlich auch. Das Baden in Seen ist eine Möglichkeit, die Strandbäder und vor allem Freibäder sowie Hallenbäder können aber auch genutzt werden, um sich abzukühlen und zu erfrischen oder im Falle der Hallenbäder zu schwimmen, wenn die kalten Monate angebrochen sind.

Schwimmbäder in der Steiermark

Schwimmbäder in der SteiermarkIn der Landeshauptstadt Graz gibt es natürlich mehrere Angebote, um sich dem feuchten Element zu nähern. Man kann das ganze Jahr über das Hallenbad nutzen, es gibt Kombibäder mit einer Vernetzung von Freibad und Hallenbad und das Freibad selbst, das meist Anfang Mai öffnet und bis zum Schulbeginn im September zur Verfügung steht, um sich abzukühlen, zu erfrischen oder schlichtweg Spaß im Wasser zu haben.

Abseits von Graz gibt es in der Steiermark aber weitere Möglichkeiten, sei es die Badeangebote in der Region von Murau mit Freibad und Hallenbad oder auch das Angebot in Ramsau am Dachstein. Damit verbindet man eigentlich Langlaufen, Wandern oder gar Bergsteigen, aber auch das Hallenbad steht zur Verfügung inklusive großem Wellnessbereich.

Bäder gibt es auch in anderen Gemeinden und Städten, zum Teil sind sie erst ab Juni als Freibad nutzbar, weil es davor einfach noch zu kühl ist, um unter freiem Himmel das Wasser aufzusuchen. So mancher Badesee wurde auch eingerichtet, der eine besondere Art des Wasserspaßes bieten kann, weil man nicht die üblichen Schwimmbecken betritt, sondern es mit anderen Wasserflächen und Strukturen zu tun hat.

Übersicht der Unterseiten

Wellenbad Gleisdorf

Das Wellenbad in Gleisdorf im Bundesland Steiermark ein umfangreiches Freibad mit Sprungbecken, Wasserrutsche und Bodenstrudel.

Augartenbad Graz

Das Augartenbad Graz ist ein Freibad in der steirischen Landeshauptstadt mit Wildbach und Sportbecken samt Sprungturm mit zwei verschiedenen Höhen.

Auster Freibad Graz

Das Auster Freibad in Graz bietet sowohl sportlichen Schwimmern Möglichkeiten mit dem Sportbad als auch das Freibad für die allgemeinen Besucher.

Bad zur Sonne Hallenbad Graz

Das Hallenbad Bad zur Sonne befindet sich in Graz unweit der Stadtmitte entfernt und ist ganzjährig nutzbar, wobei es ein zusätzliches Wellnessangebot gibt.

Margaretenbad Freibad Graz

Das Margaretenbad in der Stadt Graz ist ein Freibad mit 25 Meter Becken, ein wenig italienischem Flair für die Besucher und Angebote für die Kinder.

Schwimmbad Hartberg

Das Schwimmbad in Hartberg im Rahmen des Freizeitzentrums bietet ein Hallenbad und ein Freibad in Kombination an und ist damit wetterfest.

Schwimmbad Kapfenberg

Das Freibad und Hallenbad in Kapfenberg bietet sich als Sportzentrum für den Badespaß und das Schwimmen an und zwar ganzjährig mit vielen Möglichkeiten.

Freibad Murau

Das Freibad Murau ist ein Schwimmbad mit Badeinsel, Sprungbrett, Wasserrutsche und Beach-Volleyball in Murau im Murtal der Steiermark.

Hallenbad Murau

Das Hallenbad Murau ist ein ganzjährig nutzbares Schwimmbad im steirischen Murau mit Erlebnisrutsche für die Kinder sowie Sportbecken und Sonnenterrasse.

Hallenbad Ramsau

Das Badeparadies Ramsau ist ein Hallenbad am Fuße des Dachsteins mit Wellness-Einrichtungen wie Bio-Kräutersauna.

Freibad St. Georgen ob Murau

Das Freibad St. Lorenzen in St. Georgen ob Murau bietet ein großes Becken und ein Kinderbecken samt großer Liegewiese.

Badesee Stadl-Predlitz

Der Badesee bei Stadl an der Mur ist ein Badeangebot mit geringer Tiefe, warmen Temperaturen und flacher Böschung sowie viel Platz für die Liegewiese.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Schwimmbäder in Österreich

Startseite Freizeit