Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Schwimmbäder in Österreich -> Melk: Wachaubad

Wachaubad Melk

Freibad mit vier Becken

Melk an der Donau ist eine bekannte Stadt im Bundesland Niederösterreich, wohl auch aufgrund des Stifts, das häufig besucht wird. Mit der Donau gibt es den Donauradweg und andere Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung und in den warmen Monaten kann auch das Freibad genutzt werden, um sich zu erfrischen. Jenes Bad hat den Namen Wachaubad.

Wachaubad Melk: Angebot und Ausstattung

Das Wachaubad Melk ist ein Freibad, das vier verschiedene Becken anbieten kann. Dazu gehört das Erlebnisbecken, das Sportbecken, das Sprungbecken sowie natürlich auch ein Kinderbecken. Beim Sprungbecken kann man vom 1m-Brett und 3m-Brett springen oder sich auf eine Höhe von fünf Meter wagen. Das Erlebnisbecken ist über eine lange Wasserrutsche mit einer Gesamtlänge von 70 Meter erreichbar, auch eine Doppelwellenrutsche wurde eingerichtet, um Spaß und Abwechslung bieten zu können.

Verschiedene andere Einrichtungen wie eine Kletterwand oder ein Tunnel mit Bodenblubber stehen zur Verfügung. Rund um die Becken gibt es große Liegewiesen, um sich zu sonnen oder auch, um im Schatten der Bäume eine schöne Zeit zu verbringen.

Das Freibad bietet sich für einen hochsommerlichen Tag an, man kann aber etwa auch eine Kombination mit dem Radfahren oder Wandern überlegen. Der Donauradweg ist sowohl als mögliche Anreise nutzbar als auch als eigenen Ausflug, an den man den erfrischenden Badebesuch anschließt.

Wachaubad Melk: Saison und Adresse

Das Freibad beginnt die Saison meist Anfang Mai und reicht bis in den September hinein. Entgegen vieler anderer Schwimmbäder ist schon ab dem ersten Tag die Nutzung bis 20.00 Uhr möglich.

Öffnungszeiten
Das Freibad ist Werktags von 09.30 bis 20.00 Uhr geöffnet. Am Wochenende (Sa/So) gibt es von 09.00 bis 20.00 Uhr verlängerte Öffnungszeiten.

Adresse
3390 Melk, Fürnbergstraße 12

Wachaubad Melk: weitere Infos

Weitere Informationen über das Freibad in Melk mit den Angeboten und den aktuellen Preisen finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

https://www.stadt-melk.at/de/LEBEN_in_MELK/Wachaubad_Melk

Lesen Sie auch

In Niederösterreich gibt es eine große Fläche, aber nicht so viele Badeseen wie etwa in Kärnten. Dafür wurden zahlreiche Schwimmbäder eingerichtet, um sich im Hochsommer auch entsprechend erfrischen zu können. Meist sind es Freibäder, manche Einrichtungen können auch als Hallenbad genutzt werden.

Schwimmbäder im Industrieviertel

Schwimmbäder im Mostviertel

Im Mostviertel gibt es vom Bergland wie dem Bad in Sankt Aegyd bis zur Landeshauptstadt Sankt Pölten Bäder, um im Wasser Spaß zu haben.

Schwimmbäder im Waldviertel

Schwimmbäder im Weinviertel

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Wachaubad MelkArtikel-Thema: Wachaubad Melk

Beschreibung: Das 😎 Wachaubad Melk ist ein ✅ Freibad mit vier verschiedenen Schwimmbecken wie dem Sportbecken und Sprungbecken und weiteren Optionen.

letzte Bearbeitung war am: 11. 05. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung