Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Schwimmbäder in Österreich -> Sankt Aegyd am Neuwalde: Göllerbad

Göllerbad in Sankt Aegyd am Neuwalde

Freibad mit Sprungbrett

St. Aegyd am Neuwalde ist aktiven Menschen durchaus ein Begriff, die gerne wandern gehen oder Lust auf Wintersport haben. Die Marktgemeinde ist von St. Pölten kommend nach Süden hin über Traisen und Freiland sowie Hohenberg erreichbar und man befindet sich dabei schon im bergigen Bereich des südlichen Niederösterreich - unter anderem auch mit den durch Wanderungen und Skischuhtouren bekannten Bergen Gippel und Göller. Und der Göller ist auch der Namensgeber für das Freibad.

Göllerbad St. Aegyd: Angebot und Ausstattung

Wenn es sehr heiß ist, ist das Wandern vielleicht doch zu anstrengend und das Erfrischen im Freibad ist die interessantere Variante. Dem kann gedient werden, denn die Marktgemeinde bietet mit dem Göllerbad ein solches Freibad an. Es gibt das normale Schwimmbecken und einen Bereich für die Kleinkinder. Dazu kann man die große Liegewiese für ein Sonnenbad nutzen.

Beim Buffet gibt es Getränke, Eis und Kleinigkeiten für den plötzlich auftretenden Hunger und man kann auch Abwechslung beim Tischtennis oder Volleyball anstreben. Das große Becken ist zudem mit einem Sprungbrett in drei Meter Höhe ausgerüstet und bietet Abwechslung für die mutigen Besucherinnen und Besucher.

Es bieten sich daher verschiedene Möglichkeiten an, denn viele wählen die Region aus, um Gippel und Göller zu erreichen, wobei man sich östlich der Route über den Annaberg mit der Fahrt zum Mariazeller Land befindet. Nach der Wanderung ist die Erfrischung im Freibad eine Variante. Man kann aber an einem heißen Tag auch einfach das Göllerbad in den Mittelpunkt rücken.

Göllerbad St. Aegyd: Saison und Adresse

Das Freibad öffnet normalerweise Mitte Mai und hat bis Anfang September geöffnet, wobei es immer vom Wetter abhängig ist, wie lange die Saison andauern kann und wann sie beginnen kann.

Öffnungszeiten
In den Monaten Mai und Juni täglich 10.00 - 19.00 Uhr
In den Monaten Juli und August täglich 09.00 - 19.00 Uhr

Göllerbad St. Aegyd: weitere Infos

Weitere Informationen über das Freibad in St. Aegyd am Neuwalde mit den Angeboten und den aktuellen Preisen finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

http://www.staegyd.at/TOURISMUS/Sommer/Schwimmen

Lesen Sie auch

In Niederösterreich gibt es eine große Fläche, aber nicht so viele Badeseen wie etwa in Kärnten. Dafür wurden zahlreiche Schwimmbäder eingerichtet, um sich im Hochsommer auch entsprechend erfrischen zu können. Meist sind es Freibäder, manche Einrichtungen können auch als Hallenbad genutzt werden.

Schwimmbäder im Industrieviertel

Schwimmbäder im Mostviertel

Im Mostviertel gibt es vom Bergland wie dem Bad in Sankt Aegyd bis zur Landeshauptstadt Sankt Pölten Bäder, um im Wasser Spaß zu haben.

Schwimmbäder im Waldviertel

Schwimmbäder im Weinviertel

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Göllerbad Sankt Aegyd am NeuwaldeArtikel-Thema: Göllerbad in Sankt Aegyd am Neuwalde

    Beschreibung: Das Göllerbad ist ein Freibad in Sankt Aegyd am Neuwalde im Südwesten von Niederösterreich mit großer Liegewiese und einem 3-m-Sprungbrett für die Mutigen.

    letzte Bearbeitung war am: 28. 10. 2020