Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Autolexikon -> Gebrauchtwagen

Tipps für den Kauf eines Gebrauchtwagen

Gebrauchtwagen: Tipps für den Kauf

Ein Auto gilt dann als Gebrauchtwagen, wenn die Erstzulassung erstellt wurde. Von dem Moment an sinkt der materielle Wert. Dazu muss es also noch nicht einmal auf einer Straße gefahren sein. Ein berühmtes Beispiel dafür sind die Autos mit einer Tageszulassung, welche genau genommen im gleichen Zustand sind wie Neuwagen, trotzdem aber einen geringeren Wert besitzen. Den größten Wertverlust hat ein Wagen darum im ersten Jahr seiner Zulassung.

Wo finden sich Gebrauchtwagen?

In der Tageszeitung werden immer noch regelmäßig Gebrauchtwagen veröffentlicht. Ein Vorteil hierbei ist, dass sich die zum Verkauf gestellten Autos meist in der näheren Umgebung befinden. Allerdings geht aufgrund des großen Angebots im Internet das Anzeigen-Volumen sehr stark zurück. Für eine umfangreiche Auswahl genügt ein Blick in die Zeitung also nicht. Wer sein Auto verkauft, der nutzt stattdessen für gewöhnlich eine Internet-Autobörse. Diese bietet eine umfangreiche, informative und unkomplizierte Suche. Durch das europaweit geschaltete Angebot sollte aber immer auf die Entfernung zum Verkäufer geachtet werden. Weitere Anbieter für Gebrauchtwagen sind Automärkte, Jahreswagen und Händler vor Ort. Diese bieten meist Autos in gutem Zustand, haben dadurch aber teilweise ein hohes Preisniveau und nur eine begrenzte Auswahl vorzuweisen.

Der Kauf beim Händler

Händler sind meist ebenso bei Internet-Börsen zu finden wie Privatverkäufer. Bei diesen ist die Auswahl natürlich größer, sodass sich eine längere Anfahrt eher lohnt. Allerdings ist das Preisniveau hier höher, da noch Gemeinkosten, Sachmängelhaftung und Steuer mit einberechnet werden müssen. Die obligatorische Sachmängelhaftung gilt für gewöhnlich für zwölf Monate. Tritt innerhalb dieser Zeit beim Auto ein Sachmangel auf, wird die Reparatur zunächst durch den Händler durchgeführt. Der Mangel muss aber bereits bei Verkauf des Autos vorgelegen haben. Tritt er innerhalb der zwölf Monate auf, wird vermutet, dass er bereits beim Verkauf vorhanden war.

Der Kauf von privat

Bei einem Kauf von privat gibt es für gewöhnlich keinerlei Garantie oder obligatorische Sachmängelhaftung. Hier ist man als Privatmann beim Kauf selbst gefragt. Darum empfiehlt es sich beim Kauf entweder die eigenen Fachkenntnisse oder die eines Bekannten zu nutzen oder das Auto in einer Werkstatt des Vertrauens überprüfen zu lassen. Vorsicht ist trotzdem geboten. Man sollte immer bedenken: In der Regel hat niemand etwas zu verschenken. Zu verlockende Angebote sollten auf jeden Fall kritisch gesehen werden.

Die zum Fahrzeug gehörenden Papiere

Weitere wichtige Angaben

So weiß man, wann die nächsten Fahrzeuguntersuchungen fällig sind. Die Angaben zum TÜV finden sich auf dem hinteren Kennzeichen, die AU-Plakette befindet sich vorne.

Lesen Sie auch

Lange Zeit gab es die Entscheidung zwischen dem Kauf eines Neuwagens oder dem Kauf eines Gebrauchtwagens zwecks Geldersparnis. Die Einfahrzeit war stets gleich, weil man sich selbst ja auch an das neue Auto gewöhnen musste. Aber in der Zwischenzeit gibt es einige andere Varianten und dazu gehört das Carsharing für gelegentliche Fahrten und eine Koordination über eine Mitfahrzentrale. Braucht man ein Auto, dann borgt man sich einfach eines und zahlt für die tatsächliche Nutzung dieser einen Fahrt. Die hohen Kosten für das eigene Auto fallen dann weg.

Ein ganz anderes Thema ist der sichere Autokauf. Dazu gehören Schutzmaßnahmen wie die Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN). Und ein wichtiger Begriff wurde der Online-Autokauf.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Gebrauchtwagen kaufenArtikel-Thema: Tipps für den Kauf eines Gebrauchtwagen

Beschreibung: Tipps für die 🚙 Anschaffung eines Gebrauchtwagens inklusive der Tipps und Tricks für einen ✅ erfolgreichen Handel.

letzte Bearbeitung war am: 12. 10. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung