Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Urlaubslexikon -> Mehrbettzimmer

Mehrbettzimmer oder Gästezimmer mit mehr als zwei Betten

Mehrbettzimmer: ein Zimmer und mehr als 2 Betten

Ein weiterer Zimmertyp im Gastgewerbe ist neben dem Doppelzimmer und dem Zweibettzimmer das Mehrbettzimmer, das für Reisegruppen interessant ist und das auch in der Jugendherberge immer ein Thema ist. Es unterscheidet sich von den anderen Zimmertypen durch mehr Schlafgelegenheiten als für zwei Personen.

Definition Mehrbettzimmer

Bei einem Mehrbettzimmer handelt es sich um einen Gästeraum mit mehr als zwei Betten, wobei es ein Raum sein kann, in dem acht oder mehr Personen übernachten können, es kann aber auch eine reduzierte Zahl an Schlafmöglichkeiten geben. Als Bezeichnungen haben sich das Dreibettzimmer und das Vierbettzimmer etabliert. International wird das Dreibettzimmer auch als Triple-Room angeboten, das Vierbettzimmer hat zwei Bezeichnungen erhalten: Double-Double Room und Quad Room.

Räume mit mehreren Betten gibt es in der Jugendherberge, in denen in manchen Räumen auch ein Dutzend Kinder oder Jugendliche übernachten können oder auf Berghütten, in denen solche Räume üblicherweise aber nicht explizit angeboten werden, vom Charakter her aber der Bezeichnung entsprechen.

Weitere Zielgruppen für das Mehrbettzimmer

Für Reisegruppen sind die Mehrbettzimmer oft ein Thema, für Tramper auch und überhaupt größere Gruppen beispielsweise auch bei einer Wandergemeinschaft, die eine zweitägige Route wählt und eine Übernachtungsmöglichkeit braucht. Dabei haben die Leute kein Problem damit, dass sie gemeinsam übernachten, aber jeder hätte gerne eine eigene Schlafgelegenheit.

Im Zusammenhang mit Jugendherbergen werden häufig auch Stockbetten eingesetzt, sodass es eine Schlafgelegenheit unten und eine oben gibt, womit weniger Platzbedarf gebraucht wird, um mehr Leute unterbringen zu können. Da die Jugendgruppen und auch die Schulen bei Landschulwochen oder Skikursen mit einer hohen Schülerzahl übernachten können will, braucht es entsprechend viele Schlafgelegenheiten, das Mehrbettzimmer ist daher fast schon logisch für diesen Einsatz.

Ebenfalls interessant:

Motel

Unterkunft im Urlaub: das Motel ist eine Form der Unterkunft, die entlang von Autobahnen (Highways) Übernachtungen anbieten kann.

Pauschalreise

Urlaub buchen: die Pauschalreise ist eine solche, bei der zumindest zwei Urlaubsdienstleistungen als Paket angeboten werden.

Radwandern

Urlaub mit dem Fahrrad: die Radwanderung oder auch das Radwandern als Aktivität im Urlaub in der freien Natur per Fahrrad.

Overstay

Tourismus und Fachbegriffe: overstay ist ein Begriff des Hotelgewerbes eines Hotelgastes betreffend, der länger bleibt als vereinbart.

Dynamic Packaging

Urlaubslexikon: Dynamic Packaging ist ein Urlaubsangebot, bei dem man verschiedenste Optionen frei für sich selbst zusammenstellen kann.

Sprachreise

Urlaubsarten: die Sprachreise ist eine Urlaubsreise, bei der die Sprachkenntnisse verbessert werden sollen.

Berghütte

Die Berghütte ist sowohl eine Schutzhütte für Wanderer und Bergsteiger und auch ein Urlaubsort für die Silvesterparty.

Sportreisen

Sportreisen sind eine Form des Urlaubs, bei denen auch sportliche Ziele realisiert werden sollen.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Urlaubslexikon

Startseite Urlaub