Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Burgen und Schlösser -> Lackenbach

Schloss Lackenbach

Renaissanceschloss im Burgenland

Lackenbach ist eine Gemeinde im Burgenland und befindet sich südlich des Ödenburger Gebirges bei Kobersdorf, nördlich von Oberpullendorf. Ein beliebtes Ausflugsziel nach Lackenbach ist durch das gleichnamige Schloss gegeben, das seit dem 16. Jahrhundert existiert und als Renaissanceschloss auch die Natur zum Thema hat.

Schloss Lackenbach: Geschichte

Das genaue Datum seiner Entstehung ist nicht überliefert, aber im 16. Jahrhundert wurde das Schloss Lackenbach erstmals genannt und zwar im Rahmen eines Kaufvertrages von 1553. Es wurde als Landsitz und auch als Wirtschafts- und Verwaltungsstandort genutzt. Vom Käufer Nikolaus Olah, Erzbischof von Gran, ging durch seine Tochter und ihre Heirat mit Graf Nikolaus Esterhazy das Schloss in dessen Besitz über (1612). Bis 1628 war das Schloss Lackenbach die Hauptresidenz der Esterhazy.

Schloss Lackenbach im Burgenland

Bildquelle: Esterhazy Tourimusinfo / esterhazy.at

Das Schloss ist ein Renaissanceschloss und zeigt die typische symmetrische Aufspaltung der Landschaft. Das ist auch heute noch zu beobachten und wurde durhc Alleen, Hecken, Wassergräben, Flurlinien und Wege sowie Mauerwerk erreicht. Der Zustand von Schloss und den Gärten ist als beeindruckend zu umschreiben.

Schloss Lackenbach: Angebote und Möglichkeiten

Heute ist das Schloss Lackenbach ein Museum und Dokument des Aufbaus, der Struktur und der Verknüpfung mit der Natur. Es gibt Ausstellungen und Sonderausstellungen, die die Pflanzenwelt und Tierwelt auszugsweise präsentieren, wobei jeweils andere Tiere mit Galerien und anderen Ausstellungsobjekten vorgestellt werden.

Außerdem wird das Schloss für Veranstaltungen genutzt. Teilweise ist wieder die Natur das Thema wie bei einem Baumfest, teilweise werden allgemeine Veranstaltungen und Volksfeste gefeiert. Bekannt ist das ehemalige Anwesen auch durch den Adventmarkt, bei dem die weihnachtliche Stimmung mit dem historischen Schloss zu einer besonders gelungenen Atmosphäre vereint werden.

Schloss Lackenbach: weitere Infos

Weitere Informationen über das Schloss Lackenbach und die Angebote an die Besucherinnen und Besucher wie die aktuellen Veranstaltungen und Ausstellungen finden Sie auf der nachstehenden Webseite.

https://esterhazy.at/de/schlosslackenbach/index.do

Lesen Sie auch

Die Burgen und Schlösser sind quer durch das Bundesland verteilt und so gibt es das berühmte Schloss Esterhazy in der Landeshauptstadt Eisenstadt, aber das für kulturelle Events bekannte Schloss Tabor im Süden des Burgenlandes ebenso oder Ausflugsziele wie die Burg Forchtenstein.

Burgen und Schlösser im Norden des Burgenlandes

Burgen und Schlösser im Mittelburgenland

Burgen und Schlösser im Süden des Burgenlandes

Tabor

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Schloss Lackenbach im BurgenlandArtikel-Thema: Schloss Lackenbach

    Beschreibung: Das Schloss Lackenbach befindet sich im gleichnamigen Ort im Burgenland und besteht seit dem 16. Jahrhundert.

    letzte Bearbeitung war am: 08. 10. 2020