Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Mustervorlagen -> Angebot schreiben

Angebot schreiben oder Anfragenbeantwortung

Werbung oder Antwort auf die Anfrage

Es gibt zwei wesentliche Gründe, warum ein Unternehmen ein Angebot erstellen kann, wobei es dann aber auch zwei Formen gibt, wie man sich an mögliche interessierte Personen wenden kann. Der klassische Fall ist natürlich, wenn man eine Anfrage erhält und ein Angebot basierend auf den nachgefragten Produkten oder Dienstleistungen erstellt.

Es gibt aber auch Anfragen, die kein direktes Angebot erfordern, weil erst einmal Unterlagen gewünscht sind. Das können Prospekte oder Preislisten sein, das können aber auch Fragen sein, ob man überhaupt in der Lage ist, eine bestimmte Stückzahl eines bestimmten Produktes herzustellen und zu liefern. In diesen Fällen schickt man Unterlagen oder beantwortet die Fragen, erstellt aber kein direktes Angebot.

Ein anderer Weg ist, dass man keine Anfrage erhalten hat, aber seine Produkte anbieten möchte. Dann ist das Schreiben - egal ob als Brief oder als E-Mail - eine Säule der Werbemaßnahmen für ein Unternehmen und man weist auf Aktionen hin, auf neue Produkte oder einfach auf die Qualität, um einen möglichen Einkauf zu forcieren. Die bekannteste Form dieser Angebotserstellung ist natürlich das Flugblatt der Supermärkte, doch das ist kein Schriftverkehr im eigentlichen Sinne.

Angebot ist das Herzstück des Verkaufs

Tipps zum Schreiben eines AngebotsIn all diesen Situationen bleibt es aber gleich, dass der Schriftverkehr interessant und korrekt gestaltet sein muss. Gerade bei der Reaktion auf Anfragen sollte man darauf Bezug nehmen, sodass die Leserin oder der Leser weiß, worum es geht, denn es können unterschiedlichste Anfragen ausgeschickt worden sein.

Die Art und Weise, wie mit Anfragen umgegangen wird, ist auch ein wesentliches Kriterium für die interessierten Unternehmen und Privatpersonen, ob sie sich diesem Anbieter zuwenden oder nach einer Alternative suchen. Der Schriftverkehr ist daher ein wichtiger Punkt auf dem Weg zum Erfolg und das hat sich durch das Internet und die Nutzung von E-Mail-Adressen nicht verändert - im Gegenteil: wer schnell und präzise reagiert, kann auf diese Weise sogar noch erfolgreicher werden.

    Ebenfalls interessant:

    Mustervorlagen für Angebote

    • Angebot schreiben
      Grundlagen über das Schreiben eines Angebotes oder Beantwortung einer Anfrage an ein Unternehmen in Form von Musterbriefen.
    • Angebot: Absage
      Muster und Beispiel für das Schreiben eines Briefes oder E-Mails, bei dem die Anfrage nach einem Angebot abgelehnt werden muss.
    • Angebot: Anfragenantwort
      Muster für das Schreiben einer Antwort auf eine Kundenanfrage, ohne ein Angebot zu stellen - etwa für weitere Informationen zu einem Produkt.
    • Angebot: inkl. Unterlagen
      Beispiel für einen Brief oder ein E-Mail mit einem Angebot gemäß Produktanfrage, dem die notwendigen Unterlagen angeschlossen sind.
    • Angebot: inklusive Konzept
      Muster für das Erstellen eines Angebots mit einem Konzept als Grundlage für eine mögliche Zusammenarbeit.
    • Angebot: Produktliste
      Beispiel für das Schreiben eines Angebots mit einer Produktliste als Grundlage, basierend auf einer Kundenanfrage.

    Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Mustervorlagen

    Startseite Wirtschaft