Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Andelsbuch Geschichtsweg

Alpgeschichtlicher Lehrweg in Andelsbuch

Naturlehrpfad im Bregenzerwald

Andelsbuch befindet sich östlich von Dornbirn im Bundesland Vorarlberg und zugleich im Einzugsgebiet des Bregenzerwaldes. Hier wurde ein Lehrpfad auf dem Andelsbucher Hausberg eingerichtet, der Informationen über die Natur im Allgemeinen und die Flora vor Ort im Besonderen näherbringt.

Alpgeschichtlicher Lehrweg: Infos zum Lehrpfad

Der alpgeschichtliche Lehrweg, wie der Lehrpfad offiziell heißt, ist ein familientauglicher Wanderweg, der mit 28 Stationen ausgestattet wurde. Insgesamt 620 Höhenmeter werden auf dem Weg überwunden und man lernt so manches über die Tier- und Pflanzenwelt, aber auch über die Geologie und historische Fakten über die Region. Außerdem wird auf die Sagen und das Leben auf der Alpe eingegangen.

Alpgeschichtlichter Lehrweg bei Andelsbuch Vorarlberg

Bildquelle: Umweltministerium / Andelsbuch Tourismus

Der Lehrweg deckt damit sehr verschiedene Themen ab. Man lernt viel über die vorhandene Pflanzenwelt und die Rahmenbedingungen für Pflanzen und Bäume, aber auch die Tiere, die hier heimisch sind. Das ist für Kinder von großem Interesse, aber auch für Erwachsene vor Ort oder auch Urlaubsgäste.

Mit der Geologie werden weitere Informationen zur Verfügung gestellt und die Geschichte der Region deckt weiteren Informationsbedarf ab. Wer mag, kann auch Wanderungen anschließen lassen, zum Beispiel einen Panoramaweg, der etwa 1,5 Stunden in Anspruch nimmt und für die ganze Familie geeignet ist. Allerdings muss man beachten, dass doch über 600 Höhenmeter überwunden werden. Für ganz kleine Kinder könnte es zu anstrengend sein, daher besser im Vorfeld vor Ort informieren.

Lehrpfad-Informationen

Name: Alpgeschichtlicher Lehrweg auf dem Andelsbucher Hausberg
Ausgangspunkt: 6866 Andelsbuch, Elfenstein
Endpunkt: 6866 Andelsbuch, Älpele
Geschätzte Wegdauer: etwa zwei Stunden
Höhendifferenz: 620 Höhenmeter
Wegeignung: für Familien

Lesen Sie auch

Im Bundesland Vorarlberg gibt es ein umfangreiches Angebot an Lehrpfade mit den verschiedensten Themen. Die Berglandschaft, die Almwirtschaft und der Faktor Wald spielen natürlich eine Hauptrolle, aber Käseprodukte, Lawinen und die Geologie sind gleichfalls vertreten.

Lehrpfade im Bezirk Bludenz

Der Bezirk Bludenz umfasst den ganzen Süden des Bundeslandes und damit auch das bekannte Montafon, das bis zur Silvretta reicht. Naturlehrpfade, aber auch Wissenswertes über Lawinen, Forschung und den Wald kann man auf diesen Lehrpfaden hinterfragen und sein Wissen erweitern.

Lehrpfade im Bezirk Bregenz

In der Landeshauptstadt Bregenz gibt es gleich sechs Stück Lehrpfade mit den anliegenden Bergwelten des Bregenzerwaldes natürlich als eingebundene Ziele. Aber auch rund um Bregenz sind Lehrpfade eingerichtet worden.

Lehrpfade im Bezirk Dornbirn

Lehrpfade im Bezirk Feldkirch

Meiningen Bioprodukte

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Lehrpfad Andelsbuch alpgeschichtlicher LehrwegArtikel-Thema: Alpgeschichtlicher Lehrweg in Andelsbuch

Beschreibung: Der 🌳 Alpgeschichtliche Lehrweg in Andelsbuch im ✅ Bregenzerwald, Vorarlberg, befindet sich östlich von Dornbirn und ist ein Naturlehrpfad.

letzte Bearbeitung war am: 15. 05. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung