Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt -> Steiermark
0-9AB CD E F G H IJK L M N OP QR S T U V W XYZ

Bauernmärkte und Wochenmärkte in der Steiermark

Frische Produkte direkt vom Hersteller

Der Wunsch nach frischen Lebensmitteln aus der Region ist ein sehr großer und das gilt nicht nur für den ländlichen Raum, sondern auch für die Städte. Die Bauernmärkte bieten die Möglichkeit an, direkt von den Bäuerinnen und Bauern Brot, Obst und Gemüse oder Fleisch aus eigener Erzeugung einkaufen zu können und man kann sich auch über die Produkte unterhalten oder eigene Wünsche äußern.

Einige der Märkte im Bundesland Steiermark sind so organisiert, dass sie einmal pro Woche geöffnet haben, manche kleineren Märkte nur für zwei Stunden, andere haben zwei Tage pro Woche geöffnet. Dazu gibt es saisonale Märkte, die nur im Hochsommer ihre Produkte anbieten, was auch für Urlaubsgäste interessant sein kann.

Nachstehend finden Sie die gespeicherten Informationen über die Bauernmärkte in der Steiermark in alphabetischer Reihefolge. Mit dem Klick auf den Ortsnamen gelangen Sie zu den Detailinformationen des Marktes mit Adresse, Art des Angebots und Öffnungszeiten. Wenn ein Markt fehlen sollte oder Informationen nicht mehr aktuell sind, bitten wir Sie um ein kurzes E-Mail mit den Daten an office@wissenswertes.at, damit wir die Daten aktualisieren können.

Bauernmärkte und Wochenmärkte in der Steiermark

Begriffe mit G

Gamlitz
Der Bauernmarkt in Gamlitz findet von März bis November einmal pro Woche statt und bietet damit die Möglichkeit, frische Lebensmittel direkt bei den Erzeugern kaufen zu können.

Gleisdorf
Der Bauernmarkt in Gleisdorf hat an zwei Tagen der Woche geöffnet und ermöglicht den Einkauf frischer Bauernprodukte direkt von den Erzeugern.

Gnas
Der Bauernmarkt in Gnas ist ähnlich einem Wochenmarkt einmal pro Woche geöffnet, um Bauernprodukte aus der Region direkt von den Erzeugern einkaufen zu können.

Grafendorf bei Hartberg
In Grafendorf bei Hartberg wird in einem Intervall von zwei Wochen ein Bauernmarkt veranstaltet, um den Einkauf von frischen Lebensmitteln aus der Region zu ermöglichen.

Gratkorn
Der Bauernmarkt in Gratkorn bietet einmal pro Woche die Option, direkt bei den Bäuerinnen und Bauern die frischen Lebensmittel aus eigener Produktion kaufen zu können.

Gratwein-Straßengel
In Gratwein-Straßengel im Bezirk Graz-Umgebung gibt es zwei Bauernmärkte, um den Einkauf von Lebensmittel direkt von den Erzeugern zu ermöglichen.

Graz: Andritz
Der Bauernmarkt in Graz-Andritz ist das ganze Jahr am Samstag geöffnet und bietet zudem einen zweiten Markttag zum Einkaufen der Lebensmittel direkt von den Bauern an.

Graz: Citypark / Lazarettgürtel
Der Bauernmarkt Citypark in Graz ist ein weiterer Bauernmarkt in der Stadt Graz und zwar im Citypark mit einem Markttag vor dem Wochenende für den Kauf frischer Bauernprodukte.

Graz: Eggenberg/Hofbauerplatz
Der Bauernmarkt in Graz-Eggenberg ist am Hofbauerplatz eingerichtet und bietet zweimal pro Woche die Möglichkeit an, frische Lebensmittel direkt von den Erzeugern einkaufen zu können.

Graz: Greidorfplatz
Der Bauernmarkt in Graz-Geidorf ermöglicht zweimal pro Woche ganzjährig das Einkaufen frischer Bauernprodukte direkt von den Erzeugerinnen und Erzeugern aus der Landwirtschaft.

Graz: Hasnerplatz
Der Bauernmarkt in Graz am Hasnerplatz bietet verschiedene Bauernprodukte von Obst und Gemüse bis zu Teigwaren und Honig und ist zweimal pro Woche geöffnet.

Graz: Kaiser Josef Markt
Der Kaiser Josef Markt ist ein Bauernmarkt in der Stadt Graz, der ganzjährig jeden Werktag seine Waren anbietet.

Graz: Lendplatz
Der Bauernmarkt am Lendplatz ist ein ganzjähriger Markt in der Stadt Graz am rechten Murufer mit direktem Verkauf der Bauern selbst.

Graz: Liebenau
Der Liebenauer Bauernmarkt ist ein ganzjährig einmal pro Woche stattfindender Bauernmarkt in Graz-Liebenau mit aktuellen Bauernprodukten direkt vom Erzeuger.

Graz: Ostbahnhof
Der Bauernmarkt in Graz beim Ostbahnhof bietet jeden Samstag frische Bauernprodukte vom Brot bis zu Schwein, Geflügel und Honig an.

Graz: Ragnitz
Der Bauernmarkt in Graz-Ragnitz ist an zwei Tagen ganzjährig geöffnet, um den Einkauf der Bauernprodukte direkt von den Erzeugerinnen und Erzeugern zu ermöglichen.

Graz: St. Peter
Der Bauernmarkt in Graz St. Peter findet in der Eisteichgasse ganzjährig am Samstag statt und dazu gibt es noch einen zweiten Markttag zum Einkaufen der Bauernprodukte.

Graz: Straßgang / Kärntner Strasse
Der Bauernmarkt Graz-Straßgang bietet frische Bauernprodukte zum Kauf jeweils am Samstag in der Stadt Graz an und zwar in der Kärntner Straße.

Graz: Triestersiedlung
Der Bauernmarkt in Graz in der Triestersiedlung bietet jeden Mittwoch und Samstag die Möglichkeit des Einkaufs von frischem Obst und Gemüse und anderen Produkten.

Graz: Wienerstraße
Der Bauernmarkt in Graz in der Wienerstraße bietet jeden Samstag vormittag frische Bauernprodukte vom Brot über Obst und Gemüse bis zu Handwerk.

Wollen Sie den Artikel auf Twitter oder Facebook teilen?
Oder einem Freund mailen?
bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: