Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Freizeitparks -> Heisspark

Heisspark in Wien

Parkanlage in Stammersdorf

Während in den inneren Bezirken der Stadt Wien keine Erweiterungsflächen mehr zur Verfügung stehen, dehnt sich die Stadt immer wieder an seinen Rändern aus, wobei damit nicht unbedingt die Stadtgrenze gemeint ist, sondern die freien Flächen, die in Wohngebiete umgewidmet werden. Ein solches Erweiterungsgebiet ist im 21. Wiener Gemeindebezirk Floridsdorf Stammersdorf.

Heisspark: Beschreibung des Parks

Stammersdorf befindet sich im Nordosten der Stadt Wien und ist über die Brünner Straße und die Jedlersdorfer Straße erreichbar. Hier sind neue Nebenstraßen entstanden und die Wohnsiedlungen haben Zuwachs erhalten. Um den hier wohnenden Menschen auch neue Grünflächen und Erholungsraum bieten zu können, entstehen auch neue Parkanlagen.

Heisspark in Wien-Stammersdorf

Bildquelle: Wikimedia / Gugerell

Zu diesen zählt der Heisspark, der von der Dattlergasse aus erreicht werden kann. Der Heisspark ist eine eher kleine Parkanlage mit 5.300 m² Fläche, der vor allem durch seine Form für Aufsehen sorgt, denn er wurde in einer ovalen Form entwickelt. Bäume wurde in ovaler Anordnung gepflanzt, wodurch auch ein Unterschied zu den Häuserzeilen erzielt worden ist.

Der Heisspark, der Mitte der 1990er-Jahre konzipiert wurde, steht mittlerweile öfter im Fokus von Stammersdorf, weil hier einige Veranstaltungen durchgeführt werden. Diese haben auch das Ziel, die Kinder und Jugendlichen aus den Wohnungen zu locken. So gab es schon Dart-Turniere und Veranstaltungen für Inlineskater.

Heisspark: weitere Infos

Details zum Park und den genauen Lageplan finden Sie unter der nachstehenden Internetseite der Gemeinde Wien.

https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/heiss.html

Lesen Sie auch

Alleine durch die große Fläche hat der 21. Bezirk von Wien viele Grünflächen anzubieten und dazu gibt es auch viele größere Freizeitmöglichkeiten. An erster Stelle steht wohl die Donauinsel, die wohl auch wegen des Donauinselfestes international bestens bekannt ist. Aber auch am Bisamberg gibt es viele Möglichkeiten einschließlich eines Stadtwanderwegs.

Mit der Stadtwildnis Trillerpark gibt es Grünflächen zum Erholen ebenso wie mit dem Floridsdorfer Aupark oder dem Floridsdorfer Wasserpark. Durch die große Fläche gibt es große bis mittelgroße Parkanlagen in größerer Zahl als etwa in den inneren Bezirken von Wien wie auch den Denglerpark oder den Freilirathpark. Es gibt aber auch sehr kleine Parks wie etwa den Karl-Brunner-Park in Zonen, in denen doch nicht so viel Platz zur Verfügung steht.

Die Grünanlagen sind wichtig, damit Kinder Platz zum Spielen und Laufen haben, aber auch die Erwachsenen brauchen den Freiraum. Möglichkeiten dazu gibt es auch im Haspingerpark oder im Heisspark sowie im Paul-Hock-Park. Weitere Grünanlagen in Wien-Floridsdorf gibt es mit dem Hans-Hirsch-Park sowie im Karl-Seidl-Park und im Josef-Grössing-Park.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Heisspark in Wien-StammersdorfArtikel-Thema: Heisspark in Wien

Beschreibung: Der 🌳 Heisspark ist ein kleiner Park im 21. Wiener Gemeindebezirk Floridsdorf, der sich in ✅ Stammersdorf befindet.

letzte Bearbeitung war am: 24. 05. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung