Sie sind hier: Startseite -> Freizeit -> Freizeitparks -> Parks in Wien -> Wiener Parks im 21. Bezirk -> Stadtwildnis Trillerpark (Wien 21)

Stadtwildnis Trillerpark in Wien-Floridsdorf

Naturbelassener Spielbereich für die Kinder

Die Stadtwildnis Trillerpark ist eine Parkeinrichtung im 21. Wiener Gemeindebezirk Floridsdorf bei der Trillergasse und Brünner Straße. Gerade die Brünner Straße ist als sehr wichtige Durchzugsstraße stark befahren und eine Ruhezone daneben ist von großem Interesse, besonders für die Kinder.

Stadtwildnis Trillerpark: Beschreibung des Parks

Die Parkanlage bezeichnet sich als Stadtwildnis, weil man sich lange Zeit um diese Fläche gar nicht gekümmert hatte und so ein naturbelassener Platz entstanden war. Mit insgesamt 5.800 Quadratmeter an Fläche steht heute ein Bereich zur Verfügung, der vor allem für die Kinder aufbereitet wurde, ohne die Naturbelassenheit zu reduzieren.

Ursprünglich war es eine Gstettn, die man einfach weiterwachsen hat lassen, aber im Jahr 1999 wurde der Kinderspielplatz an gleicher Stelle eröffnet. Mitten im dicht bebauten Gebiet rund um die Brünner Straße gibt es noch den alten Graben, wie er ursprünglich beschaffen war, aber vor allem gibt es jetzt Türme, Hängebrücke und andere Möglichkeiten zum Spielen und um seiner Energie freien Lauf zu lassen, was ja im Sinne eines Spielplatzes sein sollte.

Und so entstand ein Mix aus Natur mit Bäumen und Sträuchern einerseits und Holzbauten zum Spielen andererseits als Entspannungszone für die Kinder vor Ort.

Stadtwildnis Trillerpark: weitere Infos

Details über den Park und den genauen Lageplan finden Sie unter der nachstehenden Webseite der Stadt Wien.

https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/triller.html

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Wiener Parkanlagen im 21. Bezirk