Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Straßenverkehr -> Ratgeber Straßenverkehr -> Frühjahrscheck-Bike

Frühjahrscheck für das Bike

Überprüfung vor der ersten Tour

Es gibt die ersten warmen Tage und damit wird es Zeit für die erste Ausfahrt mit dem Bike oder auch Motorrad. Das Einwintern ist Geschichte und jetzt ist die Freiheit auf zwei Rädern wieder das Topthema. Der Haken: man sollte vorher das Motorrad überprüfen oder überprüfen lassen.

Maßnahmen als Frühjahrscheck

Frühjahrscheck für das Motorrad oder BikeDas beginnt schon einmal damit, dass der Winterschmutz entsorgt wird. Kontakte werden überprüft und eingefettet, Lackschäden werden leichter gefunden, wenn das Bike gereinigt ist und können schnell behoben werden, bevor Rostschäden auftreten. Die Batterie des Motorrades muss auf jeden Fall geprüft und eventuell mit destilliertem Wasser nachgefüllt werden. Hier gilt es, die Polkappen zu kontrollieren und einzufetten.

So wie beim Auto ist auch beim Motorrad der Reifen ein großes und wichtiges Thema. Sowohl die bequeme und störungsfreie Fahrt als auch die Verkehrssicherheit hängt davon ab. Daher müssen die Reifen gut aufgepumpt sein, wobei es schon zwei Millimeter Profiltiefe sein sollten. Bei der Gelegenheit kann man eventuelle Problemstellen der Reifen erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten, wenn sie denn nötig sein sollten.

Die Bremsen sind das nächste wichtige Thema. Sowohl die Bremsflüssigkeit als auch die Bremsbeläge gilt es zu hinterfragen und Maßnahmen zu ergreifen, wenn der Status nicht wunschgemäß ist. Gleiches gilt für die Kette beim Kettenantrieb und für das Motoröl. Oft ist ein Ölwechsel vonnöten.

Bike-Liebhaber haben mit dem Frühjahrscheck kein Problem, viele davon sind selbst Bastler und hantieren am Motorrad gerne herum. Andere nutzen die Angebote der professionellen Werkstätten, um den Frühjahrscheck an die Fachleute weiterzugeben. Auch die Verkehrsclubs bieten die Überprüfung an, um das Motorrad auf seinen Zustand zu kontrollieren.

Zooplus Produkte

Tchibo Shop

Ebenfalls interessant:

Autofahren im Winter

Das Autofahren im Winter betrifft nicht nur die Strecke und Glatteis, sondern auch den richtigen Umgang mit dem Auto und der Batterie.

Frühjahrscheck-Auto

Verkehrssicherheit: der empfohlene Frühjahrscheck für das Auto nach dem langen Winter und zur Erhöhung der Sicherheit.

[aktuelle Seite]

Frühjahrscheck-Bike

Tipps und Grundlagen über den Frühjahrscheck für das Motorrad oder Bike vor der ersten Ausfahrt zur Erhöhung der Sicherheit.

Radfahren im Winter

Radfahren im Winter erfordert bestimmte Maßnahmen, um die Sicherheit zu erhöhen, dazu gehört Licht und helle Kleidung.

Ratgeber Hitzefahrt

Ratgeber für das Autofahren bei großer Hitze und wie man für Entlastung sorgen kann, um keine Konzentrationsprobleme zu bekommen.

Ratgeber Urlaubsreise

Ratgeber für die Urlaubsreise, um den Stress bei der Fahrt zum Urlaubsziel möglichst gering zu halten - Kinder, Stau und Hitze inklusive.

Schnee und Eis am Auto

Schnee und Eis am Auto bei aktiver Fahrt sind im Sinne der Verkehrssicherheit keine gute Idee, genausowenig wie das Guckloch.

Sekundenschlaf

Durch den Sekundenschlaf beim Autofahren erhöht sich das Unfallrisiko beträchtlich, auch auf der Urlaubsreise.

Unfall Checkliste

Verkehrsunfall: die Checkliste beim Verkehrsunfall (oft Autounfall) und was es zu beachten gilt und wie man richtig reagieren sollte.

Verkehrsunfall - was tun?

Straßenverkehr: die Pflichten beim Verkehrsunfall, den man beobachtet hat wie Sicherungspflicht, Aufklärungspflicht und Hilfeleistungspflicht.

Wintercheck - Auto

Checkliste für den Wintercheck beim Auto von der Batterie bis zur Bereifung zum sicheren Fahren in der kalten Jahreszeit.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Ratgeber Straßenverkehr

Startseite Auto