Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Straßenverkehr

Straßenverkehr - STVO - Verkehrsregeln

Richtiges Verhalten im Straßenverkehr

StraßenverkehrDer Straßenverkehr und die Verkehrsregeln sind tägliches Brot für Leute, die das Fahrzeug oder auch das Fahrrad nutzen, um Universität, Schule oder Arbeitsplatz erreichen zu können. Das gilt natürlich auch für die Fußgängerinnen und Fußgänger. Richtiges Verhalten bedeutet in diesem Kontext, dass man sich und anderen das Leben erleichtert und man sicherer unterwegs sein kann. Das klingt banal, aber offenbar haben einige doch Mühe mit den Regeln, obwohl sich diese kaum geändert haben.

Ein heißes Thema in diesem Zusammenhang ist die chronische Krankheit vieler, auf der Autobahn den rechten Fahrstreifen zu meiden. Viele fahren in der Mitte oder links und auf dem rechten Fahrstreifen ist nichts los. Der Verkehr würde sich viel besser aufteilen, wenn man eine gut ausgebaute Autobahn mit drei Fahrstreifen auch entsprechend nutzen würde. Und das ist nur ein Beispiel für viele.

Das richtige Verhalten, das Beherrschen seinens Fahrzeugs, aber auch die Einhaltung der zum Großteil seit Jahrzehnten gleichen Spielregeln ist in ihrer Gesamtheit als Straßenverkehr zu umschreiben. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Ebenen von der Art des Fahrens mit dem Auto im Hinblick auf die Beobachtung des Verkehrs (Stichwort Blicktraining) bis zu den verschiedenen Teilen und Begriffen der Straße, denn auch ein Gehsteig ist ein Teil der Straße - nicht alle wissen das, obwohl man sich stets darauf bewegt.

Ein eigener Bereich, der aber mit dem Straßenverkehr eng verbunden ist, ist jener der Verkehrszeichen. Der 3S-Blick ist direkt dem Straßenverkehr zuzuordnen, die Vorrangzeichen bei Kreuzungen sind Teil des Straßenverkehrs und natürlich eine Untergruppe der Verkehrszeichen selbst.

Begriffe zum Straßenverkehr und Verkehrsregeln

0-9

A

B

D

E

F

G

H

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

U

V

W

Z

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: