Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Straßenverkehr

Straßenverkehr - STVO - Verkehrsregeln

Richtiges Verhalten im Straßenverkehr

Straßenverkehr und VerkehrsregelnDer Straßenverkehr und die Verkehrsregeln sind tägliches Brot für Leute, die das Fahrzeug oder auch das Fahrrad nutzen, um Universität, Schule oder Arbeitsplatz erreichen zu können. Das gilt natürlich auch für die Fußgängerinnen und Fußgänger. Richtiges Verhalten bedeutet in diesem Kontext, dass man sich und anderen das Leben erleichtert und man sicherer unterwegs sein kann. Das klingt banal, aber offenbar haben einige doch Mühe mit den Regeln, obwohl sich diese kaum geändert haben.

Ein heißes Thema in diesem Zusammenhang ist die chronische Krankheit vieler, auf der Autobahn den rechten Fahrstreifen zu meiden. Viele fahren in der Mitte oder links und auf dem rechten Fahrstreifen ist nichts los. Der Verkehr würde sich viel besser aufteilen, wenn man eine gut ausgebaute Autobahn mit drei Fahrstreifen auch entsprechend nutzen würde. Und das ist nur ein Beispiel für viele.

Das richtige Verhalten, das Beherrschen seinens Fahrzeugs, aber auch die Einhaltung der zum Großteil seit Jahrzehnten gleichen Spielregeln ist in ihrer Gesamtheit als Straßenverkehr zu umschreiben. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Ebenen von der Art des Fahrens mit dem Auto im Hinblick auf die Beobachtung des Verkehrs (Stichwort Blicktraining) bis zu den verschiedenen Teilen und Begriffen der Straße, denn auch ein Gehsteig ist ein Teil der Straße - nicht alle wissen das, obwohl man sich stets darauf bewegt.

Ein eigener Bereich, der aber mit dem Straßenverkehr eng verbunden ist, ist jener der Verkehrszeichen. Der 3S-Blick ist direkt dem Straßenverkehr zuzuordnen, die Vorrangzeichen bei Kreuzungen sind Teil des Straßenverkehrs und natürlich eine Untergruppe der Verkehrszeichen selbst.

Begriffe zum Straßenverkehr und Verkehrsregeln

Gefundene Artikel 39 / zeige Seite 1 von 2

Alkohol am Steuer
Grundlagen zum Alkohol am Steuer und die Promillegrenzen im Straßenverkehr, die aber nicht nur für das Autofahren gelten, sondern auch für Radfahrer und andere Verkehrsteilnehmer.

Anhalten
Das Anhalten im Straßenverkehr bedeutet das zwangsweise Stehenbleiben bei der Fahrt von A nach B gemäß der Verkehrsregeln.

Anhalteweg
Der Anhalteweg im Straßenverkeh setzt sich aus Reaktionsweg und Bremsweg zusammen - inklusive Berechnungsbeispiel.

Blitzeis
Das Blitzeis im Straßenverkehr, das im Winter zu einer großen Gefahr wird, wenn die Straße gefriert.

Bodenwelle
Straßenzustand: der Ausdruck Bodenwelle bezieht sich auf eine Unebenheit in der Fahrbahn und kann die verschiedensten Gründe haben.

Brücken
Die Brücke ist eine wichtige Verbindung im Straßenverkehr und es gibt verschiedene Arten und vor allem eine ganze Menge davon im Autobahn- und Straßennetz.

Eingeschränkte Sicht
Eingeschränkte Sicht ist im Straßenverkehr ein heikles Thema, denn damit werden zum Beispiel Schulkinder umschrieben, die man nicht sofort erkennen kann.

EU-Führerschein
Bericht über den EU-Führerschein, der ab 2013 die bisherigen ersetzt und ein Scheckkarten-Format aufweist.

Fahren auf Sicht
Das Fahren auf Sicht im Straßenverkehr und seine Bedeutung, um die Geschwindigkeit jederzeit an die Sichtverhältnisse anzupassen.

Fahrgeschwindigkeit
Die Fahrgeschwindigkeit und die Tempolimits, wie sie in Österreich auf den Straßen vorgeschrieben sind.

Freie Wahl Fahrstreifen
Straßenverkehr: die freie Wahl des Fahrstreifens im Straßenverkehr, wenn man sich im Ortsgebiet aufhält.

Gegenverkehr
Der Gegenverkehr im Straßenverkehr ist oftmals eine große Gefahrenquelle, nicht nur dann, wenn man zum Überholen ansetzen möchte.

Gehweg
Der Gehweg ist ein Teil der Straße, auf dem die Fußgänger/innen besonders beschützt sein sollten.

Geisterfahrer
Die Geisterfahrer und das Risiko, das durch die Fahrt gegen die Fahrtrichtung auf der Autobahn entsteht - für sich selbst und andere.

Gesamtgewicht
Straßenverkehr: das zulässige Gesamtgewicht beim Auto oder eines Anhängers, Wohnwagens und ähnlicher Gefährte.

Halten
Das Halten mit dem Fahrzeug im Straßenverkehr ist zulässig für Ladetätigkeiten unter bestimmten Umständen.

Licht am Tag: Europa
Licht am Tag in Europa: Regelung in 20 europäischen Ländern Pflicht als Maßnahme zur Erhöhung der Sicherheit.

Mithaltestrecke
Die Mithaltestrecke im Straßenverkehr ist ein Stück der Straße, das bei Ortseinfahrten und Ortsausfahrten anzutreffen ist.

Nachtfahrverbot
Das Nachtfahrverbot ist eine Handlung im Straßenverkehr, um die Lärmbelastung in der nächtlichen Ruhezeit zu reduzieren - Stichwort Straßenlärm.

Parken
Straßenverkehr: das Parken eines Fahrzeuges, um es längerfristig nicht mehr zu benützen im Vergleich zum Halten.

12

Übersicht der Unterseiten

Blicktraining

Überblick über die verschiedenen Blickarten beim Blicktraining für den Straßenverkehr, besonders für das Autofahren vom 3S-Blick bis zu den Blickmarken.

Bodenmarkierungen

Zusammenstellung der möglichen Bodenmarkierungen auf der Straße und ihre Bedeutung für das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Fahrordnung

Die Fahrordnung ist im Straßenverkehr die Zusammenfassung aller Regeln beim Bewegen im Straßenverkehr von der Ausfahrt über das Nebeneinanderfahren bis zur Mithaltestrecke.

Fahrzeug im Straßenverkehr

Definition eines Fahrzeuges im Sinne des Straßenverkehrs und der Straßenverkehrsordnung (STVO) - nicht nur in Sachen Auto, auch ein Fahrrad ist ein Fahrzeug.

Kreuzung

Die Kreuzung ist der Schnittpunkt zweier Straßenzüge inklusive Regelung des Vorranges mit und ohne Ampelsteuerung.

Ratgeber Straßenverkehr

Ratgeber für den Straßenverkehr wie Sicherheitstipps oder Tipps für die Urlaubsreise oder den Wintercheck zur Erhöhung der eigenen Sicherheit.

Straße - Begriffe

Die Straße ist die wichtige Verbindung im Straßenverkehr, es gibt aber eine ganze Reihe von Begriffe dazu von der Fahrbahn über die Kreuzung bis zum Fahrradstreifen.

Straßenarten

Das Straßennetz setzt sich aus den verschiedensten Arten von Straßen zusammen. Die größte Form ist die Autobahn, aber die Palette reicht bis zur Seitengasse.

Verkehrsarten

Im Straßenverkehr gibt es einige typische Verkehrsarten wie etwa den Stadtverkehr, der sich ganz anders gestaltet als der Transitverkehr oder Urlauberverkehr.

Archiv Straßenverkehr

Archiv über ältere Beiträge zum Thema Straßenverkehr und hier speziell über Überlegungen in Österreich wie die Diskussion rund um Licht am Tag und ähnliche Berichte.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Auto / Verkehr