Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Benzin sparen -> Rollphasen nutzen

Benzin sparen Tipp 6: Rollphasen ausnutzen

Rollphasen zum Sparen nutzen

Wenn ein Auto im Schubbetrieb rollt, verbraucht es keinen Treibstoff - kein Benzin und auch keinen Dieselkraftstoff. Diese Erkenntnis kann man jederzeit ausnutzen und zwar sowohl auf der Landstraße wie auch im Stadtverkehr.

Treibstoff sparen durch Rollen

Häufig ist zu beobachten, dass die Autolenkerinnen und Autolenker bis zur Ortstafel mit voller Geschwindigkeit fahren und dann hart abbremsen, um die reduzierte Geschwindigkeit für den Ortsbereich zu erreichen und einzuhalten. Wenn man aber vorausschauend fährt, kann man einen anderen Weg wählen, indem man einfach vom Gas geht und das Auto bis zur Ortstafel natürlich in der Geschwindigkeit reduziert. Das reduziert auch die Aggressivität in der Fahrweise, weil man muss nicht bis zum letzten Meter mit Vollgas fahren.

Das hat zur Folge, dass man weniger Bremsen einsetzen muss und außerdem spart man deutlich an Benzin oder Diesel, da man ja nicht vergessen darf, dass solche Aktionen nicht einmalige Verkehrssituationen sind, sondern häufig erlebt werden. Multipliziert man diesen Unterschied im Verhalten, dann ergibt sich sowohl eine deutlich geringere Belastung für die Bremsen und ihre Einzelteile als auch für die Geldbörse, weil man etliche Liter an Kraftstoff einsparen kann.

Gleiches gilt für den Stadtverkehr, wo man nicht erst fünf Meter vor der Ampel hart abbremst, sondern schon rechtzeitig zu rollen beginnt. Auch hier wird die Rollphase genutzt, um Bremsen und Spritverbrauch zu entlasten und reales Geld zu sparen. Zudem wird die Fahrt entspannter, weil man kein Wettrennen gegen die Ampel veranstaltet. Berechenbarer für die Kollegen in den anderen Fahrzeugen oder auf den anderen Fahrzeugen (Motorrad zum Beispiel) wird man auch durch diese entspanntere Fahrweise.

Berücksichtigt werden muss nur, dass man es mit dem Rollen nicht übertreiben darf, weil man mit zu langem und langsamen Rollen auch zum Verkehrshindernis und -ärgernis werden kann.

Artikel-Infos

Benzin sparen durch Nutzen der RollphasenArtikel-Thema:
Benzin sparen Tipp 6: Rollphasen ausnutzen
letztes Datum:
21. 12. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten