Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Adelbert von Chamisso

Zitate von Adelbert von Chamisso

Lebensweisheiten aus den Werken des Dichters

Adelbert von Chamisso (1781 - 1838) war ein Naturforscher und ein bekannter Dichter und aus seinen Werken sind einige bekannte Aussagen als Zitate überliefert, die man vielleicht sogar sehr gut kennt, ihren Ursprung aber weniger. Der Dichter hat sich oftmals mit der Natur und mit den Rahmenbedingungen des Lebens auseinandergesetzt wie etwa den Lebensmitteln, der Landwirtschaft oder auch des Einflusses der Zeit auf die Menschen selbst. Ein bekannter Ausspruch ist etwa jener: "Denn wäre nicht der Bauer, so hättest Du kein Brot" über den Bauern und seine Bedeutung - eine Aussage, die auch in der heutigen modernen Zeit ihre Gültigkeit behalten hat.

Gefundene Zitate von Adelbert von Chamisso

  1. Denn wäre nicht der Bauer, so hättest Du kein Brot.
  2. Lasset uns des flüchtigen Tags genießen, gibts vielleicht doch morgen schon zu sterben!
  3. Es singe, wem ein Gott Gesang gegeben!
  4. Das schlechteste Dorf ist ein kleines Reich, in Rom ist der Zweite dem Letzten gleich.
    (aus: Gedichte)
  5. Die Trauer der Braut drei Wochen war, die Trauer der Schwester die war drei Jahr. Die Mutter hat der Trauer gepflegt, bis müde sie eslbst ins Grab sich gelegt.
  6. Unablässig, unaufhaltsam, allgewaltig naht die Zeit.
  7. Liebe ist kein Solo. Liebe ist ein Duett. Schwindet sie bei einem, verstummt das Lied.

Lesen Sie auch

Wenn man ein Buch mit Zitaten aufschlägt oder sich durch eine Sammlung von Zitate im Internet klickt, fällt auf, dass der größte Teil der Zitate durch Dichter geschaffen wurde. Gedichte, Beobachtungen, Mitschriften und natürlich Theaterstücke haben für zahlreiche Zitate gesorgt, die man für verschiedene Zwecke nutzen kann.

Aus den verschiedensten Ländern stammen die Schriftsteller, die oftmals auch andere Berufe ausführten. Axel Munthe zum Beispiel war ein schwedischer Arzt. Dante Alighieri wurde zu einem der bedeutendsten italienischen Schriftstellern, gleiches gilt für Oscar Wilde und Irland.

In der großen Gruppe an deutschen Schriftstellern finden sich Leute, die neben dem dichten auch andere Aufgaben für sich gefunden haben. So war Ludwig Börne zum Beispiel ein Theaterkritiker. Abraham a Santa Clara war ein Geistlicher, Adelbert von Chamisso hingegen ein Naturforscher. Dichter waren sie darüber hinaus aber alle.

Zitatsuche

Weit mehr als 3.000 Zitate sind im System gespeichert und die Zitat-Suchmaschine bietet die Möglichkeit, nach bestimmten Zitaten zu suchen.

Suchmaschine für Zitate

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Zitate Adelbert von Chamisso SprücheArtikel-Thema: Zitate von Adelbert von Chamisso

Beschreibung: Bekannte 😀 Zitate und Sprüche aus den Werken ✅ Adelbert von Chamisso (1781 - 1838), einem Naturforscher und Dichter.

letzte Bearbeitung war am: 21. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung