Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Zitate Leben

Zitate über das Leben

Sinn des Lebens als Ausgangspunkt

Das Leben stand und steht natürlich stets im Mittelpunkt von Geschichten und Theaterstücken sowie Gedichten. Der Sinn des Lebens wird dabei ebenso thematisiert wie auch die Art und Weise, wie die Menschen ihr Leben gestalten. Nachstehend eine Auswahl an Zitaten und Sprüche rund um das Thema Leben.

Gefundene Zitate (202) / zeige Seite 1 von 14

Der Aberglaube ist die Poesie des Lebens; deswegen schadet´s dem Dichter nicht, abergläubisch zu sein.
Wolfgang von Goethe aus: Maximen und Reflexionen

Der Tod ist das Ende aller Dinge des menschlichen Lebens, nur des Aberglaubens nicht.
Plutarch aus Moral, Abhandlungen

Am farbigen Abglanz haben wir das Leben.
Wolfgang von Goethe aus: Faust

Abwechslung ohne Zerstreuung wäre für Lehre und Leben der schönste Wahlspruch.
Wolfgang von Goethe aus: Wahlverwandschaften

Nur der Denkende erlebt sein Leben, an Gedankenlosen zieht es vorbei.
Marie von Ebner-Eschenbach

Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit und neues Leben blüht aus den Ruinen.
Friedrich Schiller aus: Wilhelm Tell

Anmut bringen wir ins Leben. Leget Anmut in das Geben. Leget Anmut ins Empfangen, Lieblich ist´s, den Wunsch erlangen. Und in stiller Tage Schranken. Höchst anmutig sei das Danken.
Wolfgang von Goethe aus: Faust

Arbeit gibt uns mehr als den Lebensunterhalt; sie gibt uns das Leben.
Henry Ford

Eine Stunde konzentrierter Arbeit hilft mehr, Deine Lebensfreude anzufachen. Deine Schwermut zu überwinden und Dein Schiff wieder flottzumachen, als ein Monat dumpfen Brütens.
Benjamin Franklin

Frei Atmen macht das Leben nicht allein.
Wolfgang von Goethe aus: Iphigenie auf Tauris

So selten kommt der Augenblick im Leben, der wahrhaft wichtig ist und groß.
Friedrich Schiller aus: Die Piccolomini

Befriedigung, die ich nach außen träumte, kam nun von innen selber in mein Dach. Das Leben rächt ja stets, was es versäume: ich hole meine Jugendjahre nach.
Franz Grillparzer aus: Gedichte

Jeder Mensch begegnet einmal dem Menschen seines Lebens, aber nur wenige erkennen ihn rechtzeitig.
Gina Kaus

Wenn du aber gar nichts hast, ach, so lasse dich begraben. Denn ein Recht zum Leben, Lump, haben nur, die etwas haben.
Heinrich Heine

Wie glücklich würde mancher leben, wenn er sich um andrer Leute Sachen so wenig bekümmerte als um seine eigenen.
Georg Christoph Lichtenberg

Zitatsuche



12 3 4 5 6

Artikel-Infos

Zitate Leben SprcheArtikel-Thema:
Zitate über das Leben
letztes Datum:
16. 08. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten