Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Radwege -> KTM 3: Friederbach - Waidhofen

KTM Etappe 3: von Friedersbach nach Waidhofen/Thaya

Radfahren mit Fluss Nummer zwei: der Thaya

Die KTM-Tour oder auch der Kamp-Thaya-March Radweg ist eine lange Strecke durch den Norden und Nordosten von Niederösterreich und kann komplett durchfahren werden, man kann sich aber auch für bestimmte Teilstücke entscheiden. Dazu sind auch die offiziellen Etappenvorschläge eine Option, die man komplett befahren kann oder sich für einen Teil dieser Vorschläge entscheidet. Die Etappe drei ist dabei die Fahrt von Friedersbach nach Waidhofen an der Thaya.

KTM-Tour Friedersbach - Waidhofen/Thaya: die Strecke

Die dritte Etappe der KTM-Tour ist ein wenig länger als die beiden Etappen davor und bietet genauso viele schöne Landschaftseindrücke. Die Fahrt beginnt bei Friedersbach östlich von Zwettl und es wird auch gleich nach Zwettl gefahren, aber danach gibt es einen Schwenk nach Norden und man erreicht bald die Thaya. Der Kamp als erster Fluss des langen Radweges ist damit erledigt und man hat die Thaya als Fluss Nummer zwei als Begleiter.

Über Schwarzenau und Windigsteig fährt man in nördlicher, leicht nordöstlicher Richtung durch das Waldviertel, bis der Zielort Waidhofen an der Thaya erreicht ist. Insgesamt werden 53,2 Kilometer zurückgelegt, wobei 593 Höhenmeter bewältigt werden. Damit ist die Etappe schon auch eine Frage der Kondition und kann auch als Tagesausflug auf Vormittag und Nachmittag untergliedert werden.

Man kann auch nur einen Teil fahren, wenn man vor Ort lebt und einen Ausflug durchführen will. Auch das Wandern im Waldviertel könnte mit einer kurzen Fahrt auf der KTM-Tour verbunden werden.

Weitere Möglichkeiten

Die KTM-Tour verbindet nicht nur drei Flüsse in Niederösterreich, sie ist auch ein optisches Erlebnis. Das betrifft Sehenswürdigkeiten ebenso wie vor allem die so bekannt abwechslungsreiche Landschaft. Das Kamptal war das Thema der ersten beiden Etappen und in dieser Etappe hat man mit dem berühmten Stift Zwettl einen interessanten Aufenthaltsort und danach die Thaya als zweiten Fluss des Radwegs an seiner Seite.

Man kann auch eine kürzere Strecke wählen und mit einem Badeaufenthalt verbinden oder mit dem Besuch des Stifts. Auch Wanderungen in den Wäldern der Region sind lohnend.

KTM-Tour Friedersbach - Waidhofen/Thaya: weitere Infos

Die genaue Strecke mit dem Höhenprofil und verschiedenen Radwegen als Etappen der Strecke finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.niederoesterreich.at/radfahren

Lesen Sie auch

In Niederösterreich gibt es in Sachen Radwege zwei große Angebote mit dem Anteil am langen Donauradweg von Oberösterreich kommend quer durch Wien bis zur Staatsgrenze zur Slowakei und außerdem den Kamp-Thaya-March Radweg oder kurz die KTM-Tour. Darüber hinaus bieten sich viele weitere Strecken an, die man komplett durchfahren kann oder die man für eine Teilstrecke nutzt.

KTM Tour

Der zweite große Radweg in Niederösterreich ist der KTM oder auch die Kamp-Thaya-March Tour mit der Verbindung der drei Flüsse und der Option, über den Donauradweg noch weiter zu radeln. Auch bei dieser über 400 km langen Tour gibt es Empfehlungen für Etappen.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Radweg KTM-Tour Friedersbach - Waidhofen/ThayaArtikel-Thema: KTM Etappe 3: von Friedersbach nach Waidhofen/Thaya

Beschreibung: Die 🚲 3. Etappe der KTM-Tour (Kamp-Thaya-March Radweg) führt von Friedersbach bei Zwettl nach Norden und ✅ Waidhofen an der Thaya.

letzte Bearbeitung war am: 31. 08. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung