Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Radwege -> KTM 6: Retz - Laa/Thaya

KTM Etappe 6: von Retz nach Laa an der Thaya

Radfahren im Norden des Weinviertels

Die KTM-Tour steht für Kamp-Thaya-March Radweg und verbindet in Niederösterreich die drei Flüsse und damit den Norden des Bundeslandes. Über 400 Kilometer kann man durch beeindruckende Landschaften radeln, aber das geht nur mit einem Radurlaub. Wer einen Ausflug machen möchte, kann sich die Etappen anschauen, die eigens dafür vorgeschlagen werden. Etappe 6 bietet die Fahrt von Retz nach Laa an der Thaya.

KTM-Tour Retz - Laa an der Thaya: die Strecke

Die Etappe bietet ein ganz anderes Umfeld als die Fahrt im Waldviertel, denn man befindet sich im Norden des Weinviertels und damit in einem völlig anderen Landschaftsbild. Das zeigt auch der Radweg an sich, der weit weniger Wellen aufweist. In der originalen Fahrtrichtung beginnt man in Retz und fährt östlich, leicht südöstlich bis Haugsdorf und dann nach Nordost bis Ost weiter knapp südlich der Staatsgrenze zur Republik Tschechien, ehe Laa an der Thaya als Zielort erreicht wird.

Dieses Teilstück ist 46 Kilometer lang und es werden gerade einmal 170 Höhenmeter überwunden. Im Waldviertel waren auf gleicher Strecke 400 bis 600 Höhenmeter zu überwinden und das zeigt den anderen Landschaftscharakter des Weinviertels, wobei es weiterhin schöne Gegenden und viele Raststationen mit Heurigenbetrieben und dergleichen zu besuchen gibt.

Denn auch 46 Kilometer sind für Familien mit kleineren Kindern wohl deutlich zu lang, man kann aber auch diesen Etappenvorschlag abkürzen und eine gemütliche Familienrunde schaffen.

Weitere Möglichkeiten

Das Radfahren im Weinviertel ist absolut familientauglich, denn große Schwierigkeiten gibt es nicht. Aber für kleine Kinder wird eine Strecke von fast 50 Kilometer doch zu lang sein, für Jugendliche ist sie absolut machbar. Man kann auch einen Tagesausflug daraus machen oder auch nur einen Teil der Strecke abfahren, um die Weinstädte zu besuchen.

Fährt man den Radweg in umgekehrter Richtung, dann erhöhen sich die Höhenmeter auf 239, also fährt man ein wenig mehr bergauf als von Retz kommend.

KTM-Tour Retz - Laa an der Thaya: weitere Infos

Die genaue Strecke mit dem Höhenprofil und verschiedenen Radwegen als Etappen der Strecke finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.niederoesterreich.at/radfahren

Lesen Sie auch

In Niederösterreich gibt es in Sachen Radwege zwei große Angebote mit dem Anteil am langen Donauradweg von Oberösterreich kommend quer durch Wien bis zur Staatsgrenze zur Slowakei und außerdem den Kamp-Thaya-March Radweg oder kurz die KTM-Tour. Darüber hinaus bieten sich viele weitere Strecken an, die man komplett durchfahren kann oder die man für eine Teilstrecke nutzt.

KTM Tour

Der zweite große Radweg in Niederösterreich ist der KTM oder auch die Kamp-Thaya-March Tour mit der Verbindung der drei Flüsse und der Option, über den Donauradweg noch weiter zu radeln. Auch bei dieser über 400 km langen Tour gibt es Empfehlungen für Etappen.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Radweg KTM-Tour Retz - Laa an der ThayaArtikel-Thema: KTM Etappe 6: von Retz nach Laa an der Thaya

Beschreibung: Die 6. Etappe der 🚲 KTM-Tour (Kamp-Thaya-March Radweg) führt von Retz nach ✅ Laa an der Thaya im Norden des Weinviertels von Niederösterreich.

letzte Bearbeitung war am: 01. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung