Sie sind hier: Startseite -> Modelexikon -> Multiway-BH

Multiway-BH: BH mit mehr Optionen

Ein BH, mehrere Tragemöglichkeiten

Der BH oder Büstenhalter hat nach seiner Erfindung eine reichhaltige Entwicklung durchlaufen. Obwohl er auch heute noch so funktionell konzipiert wird wie am Beginn des 20. Jahrhunderts, sieht er viel attraktiver aus, kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen und man kann auch verschiedene Modelle wählen wie den klassischen BH oder auch den trägerlosen BH.

Multiway-BH mit mehr Optionen

Es gibt aber auch die Variante, beides zu kombinieren und das Angebot gibt es beim Multiway-BH. Der Multiway-BH ist eigentlich ein ganz normaler Bügel-BH, bei dem aber die Träger eine große Rolle spielen. Denn sie sind es, die aus dem BH verschiedene Versionen machen. Es gibt insgesamt drei Möglichkeiten, wie ein solcher BH getragen werden kann.

Die erste Variante ist die klassische Form mit gerade auslaufenden Trägern, die über die Schultern getragen werden, um den BH zu halten. Eine andere Möglichkeit besteht aber darin, die Träger im Rücken gekreuzt zu tragen, womit eine Abwechslung möglich ist. Und die Träger können auch abgenommen werden, womit man es mit einem trägerlosen Büstenhalter zu tun hat. Somit besteht mit einem Kleidungsstück eine dreifache Option, wie es getragen werden kann und soll.

Je nach Lust und Laune kann man daher verschiedene Arten des Tragekomforts auswählen, wobei das Kleidungsstück darüber auch ein Kriterium sein kann. Will man bei einem schulterfreien Kleid wie dem Neckholder Kleid nicht, dass man BH-Träger sieht, kann man mit dem gleichen Büstenhalter trägerlos auch für Halt sorgen.

Multiway-BH Varianten

Alle anderen Kriterien wie Farbe oder Musterung und kunstvolle Verzierungen gelten für den Multiway-BH genauso wie für jeden anderen BH. Es ist die Auswahl bei den Trägern, die den Unterschied ausmachen und die diesen zwar etwas teurer werden lassen, aber dafür bietet er mehr Varianten und wirkt somit etwas verspielter. Er ist daher auch sehr flexibel mit jedem anderen Kleidungsstück der Oberbekleidung kombinierbar, sei es eine Bluse, ein Kleid oder jede andere Idee.

Häufig wird der Multiway-BH in weißer Farbe angeboten, aber schwarz, rot und alle anderen Farben sind auch denkbar.

Lesen Sie auch

Bei der Unterwäsche hat sich viel getan. Der Klassiker war zum Beispiel lange Zeit das Unterhemd als Ergänzung zu jeglicher Form von Unterhose, aber längst trägt man dann ein T-Shirt und nicht mehr dieses klassische Unterhemd. Bei der Unterhose hat man sich auch schon lange verabschiedet und trägt eine Boxershort, die auch als Nachtwäsche entdeckt wurde oder einen Slip. Weitere Entwicklungen für die sexy Unterwäsche wurden durch Tanga sowie String erreicht. Auch die Panty ist eine Wahloption, ebenso die French Knickers.

Der Body ist eine Option für die Damenunterwäsche wie auch der Bustier, aber Slip und BH sind dann doch eher gefragt. Der BH oder Büstenhalter ist ein wesentliches Kleidungsstück in Sachen weiblicher Unterwäsche, wobei es längst nicht den einen BH gibt. Es gibt ihn in allen Farben und mit den verschiedensten Arten.

Zwecks besseren Halt entstand der Bügel-BH auch als Vorlage für den Bügel-Bikini bei der Bademode. Der Balconett-BH sowie der Polster-BH sind weitere Möglichkeiten. Der Push-up BH sorgt für eine optische Aufbesserung, der Minimizer-BH trickst in die andere Richtung. Weitere Entwicklungen führten zum Schalen-BH oder für den Sport zum Sport-BH. Mit dem Multiway-BH erhielt Frau mehr Optionen, wie der BH getragen werden will.

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Multiway-BH: BH mit mehr TrageoptionenArtikel-Thema: Multiway-BH: BH mit mehr Optionen

    Beschreibung: Der Multiway-BH ist ein Büstenhalter, den man mit unterschiedlichen Trägern und Trageweisen auswählen kann - schulterlos oder am Rücken gekreuzt.

    letzte Bearbeitung war am: 03. 10. 2020