Sie sind hier: Startseite -> Modelexikon -> Long-Top

Long-Top oder verlängertes Top

Top mit Überlänge

Das Top ist die Alternative als Oberbekleidung für das Shirt, spezielle für das T-Shirt. Es hat meist Träger in verschiedener Form und keine Ärmel, wodurch der hauptsächliche Unterschied zum Shirt hergestellt werden kann. Aber es gibt Ideen in der Modewelt, die für beide Kleidungsstücke gleichermaßen zählen.

Long Top oder Top mit Überlänge

Und zu diesen Ideen zählt auch die Länge. Beim Shirt gibt es das Longshirt, das in verschiedener Form ausgeführt sein kann und gleichfalls gibt es das Long-Top. Die Idee ist ident, denn es handelt sich einfach um eine längere Variante des bekannten Kleidungsstückes. Im Falle des Long-Top ist es sowie beim Longshirt so lang, dass es bis zum Oberschenkel reicht. Manche Modelle reichen bis zum Beginn des Oberschenkels und sind damit nur geringfügig länger als das normale Top, andere Modelle reichen soweit, dass man sie als Minikleid bezeichnen könnte, wobei die Unterscheidung dann schwer möglich ist.

Das ist aber geradezu typisch für die Modeangebote, weil sich die Fülle an Begriffe zum Teil sogar bewusst überschneiden. Das Long-Top kann über einem Bikini oder Badeanzug beispielsweise am Strand oder im Bad getragen werden. Es ist auch für viele andere Gelegenheiten eine interessante Wahl.

Long-Top Varianten

Bei der Ausführung gibt es die einfarbigen Angebote genauso wie auch bedruckte Tops mit bekannten Motiven oder auch Figuren aus Film und Fernsehen. Beim einfarbigen Long-Top sind die hellen Farben bevorzugt, die den Sommer repräsentieren. Aber auch Streifenmuster und andere optische Ideen werden angeboten, sodass es eine recht große Auswahl gibt, für welches Top man sich entscheiden möchte.

Das Kriterium ist und bleibt die Länge, womit man sich aus der Masse ein wenig abheben kann und das auch interessant sein kann, wenn man mit einer kurzen Jacke darüber spielt - etwa an einem etwas kühleren Abend, wodurch das Top klar zu sehen ist, obwohl man noch ein Kleidungsstück darüber trägt.

Lesen Sie auch

Das Top ist die Alternative zum Shirt und vor allem im Sommer bei Mädchen und Damen ein Thema. Dieses Kleidungsstück hat viele Trends erlebt und so gibt es Kombinationen mit anderen Modeteilen wie beim Blusen-Top oder auch einen ganz eigenen Typ wie beim Tank Top und auch eine verlängerte Variante wie beim Long-Top sowie komplett neue Ansätze wie beim Hip-Tube.

Vor allem der Schulterbereich wird gerne für Ideen herangezogen. Das Neckholder-Top und das Spaghetti-Top sind gute Beispiele dafür und das asynchrone One-Shoulder-Top ist ein weiterer Ansatz für eine veränderte und auffällige Optik. Auch das dehnbare Stretchmaterial hat es zum Top geschafft und die logische Konsequenz ist das Stretch-Top.

Weitere Lösungen gibt es mit besonderem Schnitt oder mit anderen optischen Ideen. Das gilt etwa beim Bandeau-Top oder auch beim Volant-Top.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Long-Top oder verlängertes TopArtikel-Thema: Long-Top oder verlängertes Top

    Beschreibung: Das Long-Top ist eine weitere Idee für ein Top und zwar mit Überlänge, das als optisches Detail zum üblichen Top getragen werden kann - auch im Sommer.

    letzte Bearbeitung war am: 19. 09. 2020