Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Seitenstetten Naturlehrpfad

Naturlehrpfad Franzosenwald in Seitenstetten

Verschiedene Arten von Bäume und Sträucher

Die Marktgemeinde Seitenstetten befindet sich im Bezirk Amstetten im Südwestlichen Niederösterreich und ist unter anderem durch das Stift Seitenstetten bekannt. In diesem gibt es auch ein Stiftgymnasium und ein Schulprojekt dessen führte zu einem Lehrpfad.

Naturlehrpfad Franzosenweg: Infos zum Lehrpfad

Der Lehrpfad trägt den Titel Naturlehrpfad Franzosenweg in Seitenstetten und ist ein Rundweg, bei dem 22 verschiedene Baumarten und 14 Straucharten detailliert präsentiert werden. Außerdem gibt es Tafeln, die sich mit biologischen und forstlichen Themen auseinandersetzen.

Teil des Weges ist auch ein Schul- und Lehrteich, der ebenfalls von den Schülerinnen und Schüler gebaut, bepflanzt und gestaltet wurde. Das gesamte Projekt war eine Zusammenarbeit des Gymnasiums mit der Forstverwaltung vor Ort.

Naturlehrpfad Franzosenweg in SeitenstettenBildquelle: Gemeinde Seitenstetten

Der Wald ist generell ein wichtiger Lebensraum und in den immer heißer werdenden Sommern sogar ein wichtiger Ort zur Abkühlung. Dafür kann man den Lehrpfad auch nutzen, aber gleichzeitig können Erwachsene wie Kinder auch Wissenswertes abholen und den Wald noch genauer kennenlernen.

Da in der Umgebung der Wald wirtschaftlich genutzt wird, hat man den Lehrpfad eigens geschützt und eine Schutzhecke als Abgrenzung errichtet. Der Lehrpfad ist einen Kilometer lang und ein gemütlicher Spaziergang für die ganze Familie, wobei die Nutzung des Kinderwagens auch möglich ist.

Lehrpfad-Informationen

Name: Naturlehrpfad Franzosenwald
Ausgangspunkt: Franzosenwald, 3353 Seitenstetten
Endpunkt: Franzosenwald
Lehrpfadlänge: 1 km
Wegtyp: Rundweg
Seehöhe: 350 m
Höhendifferenz: 10 m
Geschätzte Wegdauer: 30 Minuten
Wegeignung: für Familien, Touristen, auch mit dem Kinderwagen nutzbar
Stationen: 3

Lesen Sie auch

Das Bundesland Niederösterreich ist flächenmäßig das größte in Österreich und kann daher eine Fülle an Lehrpfade anbieten. Diese reichen vom Weinlehrpfad bis zu geologische Themen, vom Kamptal im Waldviertel bis zu den Myrafällen im Industrieviertel. Der Wein ist oft ein Thema, die Natur aber noch häufiger mit besonderen Landschaftsbildern von den Marchauen bis zu kleinräumigen Besonderheiten etwa an der Grenze vom Waldviertel zum Weinviertel beim Manhartsberg.

Den kompletten Überblick über alle Lehrpfade im Bundesland Niederösterreich finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in Niederösterreich.

Lehrpfade im Mostviertel

Im Mostviertel sind die Naturlehrpfade häufig anzutreffen, zum Großteil in Sachen Wald und Wiesen, aber auch die Donau spielt eine Rolle oder andere Flüsse wie die Pielach. Historisches kommt auch nicht zu kurz wie etwa bei der Schmiedekunst in Ybbsitz.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Naturlehrpfad Franzosenwald in SeitenstettenArtikel-Thema: Naturlehrpfad Franzosenwald in Seitenstetten

Beschreibung: Der 🌳 Naturlehrpfad Franzosenwald ist ein Lehrpfad in Seitenstetten über verschiedene ✅ Baumarten und Straucharten, entstanden durch ein Schulprojekt.

letzte Bearbeitung war am: 22. 02. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung